Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Spukorte und Mysteriöses

Rätselhafte Eiskreise auf dem Baikalsee

veröffentlicht am Mai 27, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Spukorte und Mysteriöses

Eiskreise

Der Baikalsee in Sibirien ist mit 1,6km der tiefste und 25 Millionen Jahren der älteste Süßwassersee der Erde. Bei dem Alter kann es schon mal geschehen, dass dort seltsame Dinge vor sich gehen. So auch im Winter. Die Eisschicht auf dem Baikalsee kann sich bis in den Juni hinein halten. Im April wurden zwei Kreise auf dem See von der ISS aus entdeckt. Ein Foto zeigt einen Kreis mit 4,4 Kilometer Durchmesser im südlichen Teil des Baikalsees. Ein weiterer Kreis befindet sich weiter nördlich, in der Mitte des Gewässers.

Schon in den Jahren 1985 und 1994 wurden solche Kreise im Rahmen zweier Shuttle-Missionen dokumentiert. Während des Monats April passierte es wiederholt, dass die Wasseroberfläche aus Eis tagsüber schmilzt und nachts wieder gefriert. Die Kreise bildeten sich dabei immer wieder aufs Neue. Welche Außerirdischen da wohl mit den Russen kommunizieren wollen?

Bild gefunden bei: satnews.de



Tags:
, , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?