Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Kostüm-Tipps

Wie mache ich das Kostüm in Einheitsgröße passend für meine Figur?

veröffentlicht am Juni 9, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Halloween Kostüm-Tipps
Wie mache ich das Kostüm in Einheitsgröße passend für meine Figur?

piratin_kostuem1Wir lieben Kostüme und haben sicherlich mittlerweile den halben Schrank damit voll! Deshalb haben wir viele Tipps, wie man ein Kostüm passend machen kann. Viele Kostüme werden nämlich in Einheitsgröße geliefert, d.h. sie passen nicht nur einer Größe, sondern zum Beispiel Frauen mit Größe 38, 40 und 42 oder Männern mit den Größen M und L.

Viele Kostüme in Einheitsgröße – jedenfalls die, die auf Figur sitzen sollen – sind seitlich mit zwei Bindebändern ausgestattet. Mit den Bindebändern können Sie die Weite des Kostümes am Rücken regulieren, damit es auf Taille sitzt. Viele Kostüme haben auch noch zusätzlich eine modische Schnürung vorne oder hinten. Diese Schnürung können Sie zusätzlich weiten oder enger machen, bis das Kostüm körpernah anliegt.

Sollte Ihnen das Kostüm dann immer noch nicht passen, empfehlen wir am Rücken oder in der Seite kleine Abnäher zu machen. Das geht ganz leicht mit ein bisschen Hilfe. Sie ziehen das Kostüm einfach verkehrt herum an. Dann steckt Ihnen ein Helfer den überflüssigen Stoff auf der Rückseite des Kleides oder in der Seite mit Nadeln ab, sodass der überflüssige Stoff in einer Falte absteht. Ziehen Sie das Kostüm nun vorsichtig aus, damit die Nadeln nicht verrutschen und Sie sich nicht stechen.

Nun können Sie den überstehenden Stoff abnähen, entweder mit einer Maschine oder ein paar Stichen mit der Hand und das Kostüm hat einen perfekten Sitz. Wir empfehlen den überflüssigen Stoff dran zulassen, denn wer weiß ob man nächstes Jahr noch die gleichen Maße hat… Dann sind Sie über ein paar Zentimeter mehr froh 😉



Tags:
, ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?