Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Schminkzubehör

Halloween Make-Up Schminkzubehör

veröffentlicht am Juli 20, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Halloween Schminkzubehör

SchminkpinselPinsel

Eine reichhaltige Auswahl unterschiedlich geformter Pinsel ist natürlich sehr wichtig, um ein perfektes Schminkergebnis zu erzielen. Für größere Flächen sollten Sie lieber Schwämme verwenden, für kleinere Flächen eignet sich aber zum Beispiel ein Lidschatten-Applikator mit weichem Kopf.

Um feine Linien zu zeichnen, gibt es eine Reihe passender Pinsel, z. B. mit einem abgeschrägten Bürstenkopf, mit dem Sie die Stärke der Linien variieren können. Die feinsten Pinsel sind Eyeliner- oder Lippenkonturpinsel. Wenn Sie Wasserschminke verwenden, reicht es, die Pinsel nach Gebrauch immer gründlich mit Wasser auszuspülen. Am besten stellen Sie sich beim Schminken zwei Wasserbehälter bereit, einen für die hellen Farben, einen für die dunklen.

Bei den meisten Fettschminken werden Sie einen speziellen Pinselreiniger brauchen, um die Pinsel wieder richtig sauber zu bekommen. Sie können es auch mit Speiseöl, einer Fettcreme und dann mit Spülmittel zum Abschluss versuchen.

.

SchwammSchwämme

Schwämme werden Sie brauchen, wenn Sie größere Flächen schminken möchten, zum Beispiel bei der Grundierung. Es gibt Sie in allen Formen, wenn Sie sich aber für einen eckigen entscheiden, können Sie die Kanten zusätzlich noch für filigranere Arbeiten verwenden.

Für Grundierungen benötigen Sie einen sehr feinporigen Schwamm, der die Farbe gut verteilt, mit grobporigen Schwämmen können Sie dafür Effekte wie z. B. Bartstoppeln erzielen. Zwischendurch reicht es, die Schwämme in Wasser zu reinigen, gründlicher ist es, wenn Sie sie in einem Wäschesack in der Waschmaschine waschen.

.

.

Glitter HaarsprayFarbiges Haarspray

Farbiges Haarspray ist die schnellere Alternative zum Tönen oder Färben der Haare und hat den Vorteil, dass die Farbe leichter wieder rausgeht. Aufgetragen wird es wie normales Haarspray auch, um die Farbe besser zu verteilen, sollten Sie Ihre Haare aber mit einem grobzinkigen Kamm öfter durchkämmen und lieber mehrmals sprühen. Wenn Sie saubere Hände behalten möchten, ziehen Sie unbedingt Handschuhe an. Das Haarspray geht zwar leicht wieder von der Haut, aber gerade unter Fingernägeln und in feinen Hautrillen kann es sich hartnäckig festsetzen.

Decken Sie Ihre Ohren beim Sprühen am besten mit einem Tuch oder etwas Küchenkrepp ab. Falls doch etwas Farbe dort landet, wo sie nicht hin soll, einfach mit einem feuchten Waschlappen abwischen. Raus geht die Farbe ganz einfach beim normalen Haarewaschen mit Shampoo. Bei Glitzer sollten Sie aufpassen, dass sSie sich zum Ausbürsten entweder gleich in die Wanne setzen oder gar nicht erst bürsten (der Glitter verteilt sich sonst wunderbar im ganzen Bad!). Stehen Sie lieber gleich unter die Dusche. Und dann am besten mehrmals schamponieren. Gerade Glitzer ist manchmal sehr hartnäckig. Übrigens, ein besonders guter Tipp für ein megaschnelles Make-Up: Augen fest zusammenkneifen. Dann soll jemand mit ganz kurzen Sprühstößen (wichtig, sonst wird es zuviel Farbe, die Ihnen in die Augen läuft!) Ihre fest zusammengepressten Augen ansprühen. Lassen Sie das Spray eine Minute trocknen (noch schneller mit dem Föhn) und öffnen Sie Ihre Augen. Die Fältchen um die Augen zaubern ein tolles Muster und Sie sind in nullkommanix ausgehfertig für die Kostümparty!

Wer es besonders rafiniert mag, sprüht zuerst eine hauchdünne Schicht helle Farbe oder dunkle Farbe auf die geschlossenen Augen, allerdings ohne die Augen zusammenzupressen. Die zweite Schicht wird mit einer Kontrastfarbe gesprüht auf die fest zusammengepressten Augen. Die untere Farbe kommt dann an den Fältchen zum Vorschein.

.

GlitterGlitter

Um Glitter auf Ihre Haut zu bringen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, abhängig davon, welche Schminke Sie verwenden. Die einfachste Methode ist selbsthaftendes Glitter-Make-up, das Sie von Hand oder mit einem Schwamm auf der Haut verteilen. Nachdem es getrocknet ist, haftet es ziemlich gut.

Loser Glitter hält hervorragend auf Fettschminke, verwenden Sie aber Wasserschminke, benötigen Sie noch ein spezielles Gel, das den Glitter fixiert. Für Kinder sind möglicherweise Schminkstifte mit Glitter am besten geeignet, denn Sie lassen sich problemlos auftragen. Außerdem gibt es bereits fertig angemischtes Gel in der Tube!

Entfernt werden kann der Glitter einfach zusammen mit der Schminke, entweder mit Wasser und Seife oder mit Abschminke.

.

KunstblutKunstblut

Kunstblut gibt es mittlerweile in etlichen Variationen, so dass Sie für jede „Wunde“ das Passende finden. Für Vampire sehr gut geeignet sind Blutkapseln, die ihren Inhalt durch einfaches Draufbeißen freigeben. Dieses Kunstblut ist gesundheitlich unbedenklich und kann auch ruhig gegessen bzw. getrunken werden.

Kunstblut gibt es außerdem in Gelform, d. h. dickflüssiger und damit bestens geeignet für gezielte Blutspritzer oder ähnliches. Filmblut ist meist etwas dunkler als anderes Kunstblut und flüssiger als die Gelvariante. Es ist daher super für Blutstropfen oder zum Auftragen auf die Haut (mit einem Schwamm) geeignet und sieht sehr realistisch aus.

Auch in Puderform gibt es Kunstblut, das man vor allem beim Make-up verwendet, um Wunden einzufärben. Befeuchtet man das Blut auf der Haut zusätzlich, sieht es täuschend echt aus. Eine besondere Art von Kunstblut ist das sogenannte Zauberblut, das aus zwei Komponenten besteht. Erst wenn beide Komponenten miteinander in Kontakt kommen, wird es sichtbar. Die meisten Kunstblut-Arten sind wasserfest, d. h. Sie benötigen spezielle Abschminke, um es wieder loszuwerden. Auch aus Kleidungsstücken ist es folglich nicht mehr herauszukriegen. Lesen Sie vor der Verwendung also unbedingt die Hinweise auf der Packung!



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?