Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Medien

Twisted Ambience – Die DVD Weltneuheit endlich in Europa!

veröffentlicht am Juli 10, 2009 von John Doe | abgelegt unter Medien
Twisted Ambience – Die DVD Weltneuheit endlich in Europa!

Wir haben etwas entdeckt, das wir Ihnen nicht vorenthalten möchten: Twisted Ambience. „Ambience“ heißt soviel wie Stimmung und „twisted“ bedeutet in diesem Zusammenhang soviel wie „seltsam“ oder „verdreht“. Wahrscheinlich kennen Sie schon die DVDs, die ein Kaminfeuer oder ein Aquarium zeigen. Die Twisted Ambience DVD’s sind so ähnlich, nur viel heftiger.

Vorbei ist die Zeit der besinnlich knisternden Kaminfeuer und Aquarienfische im TV. Jeder, der jemals eine Twisted Ambience DVD mit eigenen Augen erleben durfte, der kann über Fische und Feuer nur noch müde lächeln.

Pünktlich zur Halloween-Saison 2009 gibt es endlich die Twisted Ambience DVDs auch in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen tote Lebewesen, eingelegt in Formaldehyd, skelettierte Tiefseefische und Gemälde, die sich auf verstörende Art und Weise ändern. Kürbisköpfe und Grabsteine erwachen zum Leben. Sogar die beruhigende Wirkung von fließendem Wasser wurde in den Videos eingesetzt. Allerdings kommt das sanfte Plätschern bei Twisted Ambience nicht von einem Bach, sondern von dreckigem Wasser in der Gosse. Und das alles in exzellenter 3D-Optik.

Doch nicht nur Halloween-Fans kommen bei diesen abgedrehten Hintergrund -Stimmungsmachern auf ihre Kosten. „Diskotheken, Eventgastronome, Rollenspieler, Gothic Stores und mehr. Die Liste der Interessenten ist lang“, so Michael Prinz, Trendscout und Geschäftsführer der Cultstyles GmbH, die exklusiv die europaweiten Vertriebsrechte der amerikanischen Firma Twisted Ambience übernommen hat.

Hinter den geheimnisvollen Twisted Ambience Szenarien steht ein Meister der 3D-Technik: John Ross. Der Preisträger mehrerer Best-Menu-Awards ist verantwortlich für die spektakulären 3D-Menu-Effekte von Blockbustern wie „Findet Nemo“, „Monster AG“ und „I, Robot“. Mit der Kreation der Twisted Ambience DVDs erfüllte sich Ross einen langgehegten Traum. In den Videos konnte er seine verrücktesten Ideen verarbeiten. Diese waren bisher in der Schublade gelandet, weil sie den Produzenten zu abgedreht und unkonventionell waren.

Wir haben uns die mit den Viechern in Formaldehyd gekauft und das ist wirklich der Hammer!  Wir wollen sie an Halloween auf eine Wand in unserem Partyraum projezieren zum Thema „Horror-Labor“!  Die DVDs selber gibt es hier!



Tags:
, , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Thomas Freiberg sagt:

    Hi Leute, die Teile rocken wie Sau. Ich bin House-DJ und hab am letzten Samstag mehrere Monitore mit den DVDs gefüttert! Megaeffekt und die Crowd ging ab wie nix! Das war Atmo pur

    Cheers, DJ T-KRaft

Beitrag kommentieren?