Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Schminktipps

Wie schminke ich mich am besten?

veröffentlicht am Juli 13, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Halloween Schminktipps
Wie schminke ich mich am besten?

Am besten funktioniert das Schminken, wenn Sie sich von einer begabten Freundin oder einem Freund schminken lassen 😉 Aber auch wer selbst eine ruhige Hand hat, dürfte gute Ergebnisse erzielen. Es gibt zwei unterschiedliche Schminkfarben.

.

AquaschminkeWasserschminke / Aqua Make Up

Sie wird mit Wasser angemischt und lässt sich so leicht auftragen wie Wasserfarben aus dem Malkasten. Wenn sie getrocknet ist, kann nichts verschmieren. Der Vorteil ist, sie lässt sie sich ganz leicht mit Wasser und Seife abwaschen. Der Nachteil der Wasserschminke ist, dass man nicht viel schwitzen sollte, weil sie sonst verläuft.

.

.

.

FettschminkeTheaterschminke / Fettschminke

Sie ist aus Ölen und festen Fetten hergestellt. Das hat den Vorteil, dass Schweiß einfach an ihr abperlt und die Schminke auch nach einem Tanzauftritt noch gut aussieht. Allerdings lässt sie sich relativ leicht verwischen, wenn man sie nicht mit Fixierpuder (den Sie bei uns im Shop bekommen) fixiert. Danach können Sie die Schweißperlen ganz einfach abtupfen.

Der Nachteil der Theaterschminke ist, dass sie nicht so leicht zu entfernen ist. Sie muss mit einem ölhaltigen Reiniger (im Notfall tut es auch normales Speiseöl) entfernt werden.

.

Das Auftragen

Wasserschminke wird mit einem angefeuchteten Schwämmchen oder einem angefeuchteten Pinsel angerührt und aufgetragen. Fettschminke wird mit einem trockenen Schwamm oder Pinsel aufgetragen und bleibt danach feucht. Erst durch den Fixierpuder wird die Farbe wischfest und schweißresistent. Stäuben Sie den Puder satt mit einem dicken Pinsel auf, lassen Sie ihn kurz einwirken und entfernen Sie den überschüssigen Puder mit einem großen Pinsel. Sollten Puderränder sichtbar sein, tupfen Sie diese mit einem nebelfeuchten Tuch ab.

Die dicken Schminkstifte, die viele für Karneval und Fasching kennen, sind aus Theaterschminke gemacht und damit fettig. Für Kinder empfehlen wir aber lieber Aqua-Schminke, weil diese besonders hautfreundlich ist und sich um ein vieles leichter auftragen und entfernen lässt.



Tags:
, , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

7 Kommentare

  1. Kölsche Jung sagt:

    Fettschminke kann ich nicht empfehlen. Höchstes für den profibereich, aber so normal schminkt man sich damit echt nicht gut.

  2. Ingo sagt:

    Ich seh das ganz anders: Ich kann eigentlich nur Fettschminke empfehlen: sie deckt gut, man kann sie ruhig dicker auftragen und wenn man richtig abpudert (also mit transparentpuder nicht sparen, 5 Minuten einziehen lassen und dann kräftig mit dem puderpinsel oder eine puderbürste drüber) dann hält das richtig gut und verschmiert kein bisschen – praktisch wie eine zweite Haut! Weil es so gut hält, kann man die Farbe so auch über Nacht aufm Gesicht lassen (Wer schminkt sich besoffen, morgens um 5 oder so gerne ab)

  3. EPprincess sagt:

    Fettschminke habe ich noch nicht ausprobiert, bei Auqaschminke habe ich die Erfahrung gemacht dass es (gerade als Grundierung) schnell verläuft, man darf wirklich nicht schwitzen…..

    Hat schonmal jemand Cake-Makeup ausprobiert? Ist das zu empfehlen?

  4. LAUREN sagt:

    wo kaufe ich diese fettschmicke ?

  5. Betty sagt:

    ich kann allen die Fettschminke entfehlen,weil sie gut deckt und eignet sich besonders gut für Fasching oder Helloween!!!

  6. Michele Estele Jansen sagt:

    fetschminke ist der oberhammer wie kommen immer ao geschminkt

Beitrag kommentieren?