Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Rezepte

Halloween Buffet: Rezept für Spaghetti mit Augäpfeln

veröffentlicht am August 4, 2009 von Martha Splatterhead | abgelegt unter Halloween Rezepte

Zutaten für 3 Portionen:

Halloween Horro SpaghettiFür die Augäpfel:
500 g Hackfleisch
¾ Tasse Paniermehl
1 EL Tomatenketchup
2 Eier
½ EL Basilikum
100 g Oliven mit Paprikafüllung

Für die Pastasoße:
1 Zwiebel
1 rote Paprika
½ Glas milde Peperoni
1 Pck. pürierte Tomaten
Salz und Pfeffer
Gewürze

Des Weiteren: 500 g Spaghetti

.

So geht’s:

Mischen Sie das Hackfleisch mit Paniermehl, Ketchup, Eiern und Basilikum und kneten Sie alles gut durch, dann formen Sie daraus kleine Bällchen. Jeweils in die Mitte drücken Sie eine Olive hinein, und zwar mit der Paprika nach außen, so dass ein „Auge“ entsteht. Die so entstandenen Hackfleisch-Augäpfel legen Sie in eine Backform.

Für die Pastasoße schneiden Sie die Zwiebel, die Peperoni und die Paprika klein. Die Zwiebel braten Sie anschließend mit etwas Öl an, bis sie glasig ist, dann geben Sie Peperoni und Paprika hinzu und lassen das Ganze einige Minuten braten. Jetzt kommen noch die pürierten Tomaten hinzu, bevor Sie die Soße eine Weile bei mäßiger Temperatur köcheln lassen. Zum Schluss schmecken Sie sie mit Salz, Pfeffer und weiteren beliebigen Kräutern ab, bevor die Soße über die Hackbällchen in der Backform kommt. Überbacken Sie alles für ca. 45 Minuten.

Die Spaghetti kochen Sie gemäß Packungsangaben in Salzwasser und gestalten damit kleine Nester auf den Tellern, in die Sie die Augäpfel hineinsetzen. Mit etwas Pastasoße garnieren und fertig.



Tags:
, ,

Diesen Beitrag diskutieren

2 Kommentare

  1. Hexenluder sagt:

    Sieht krass aus, schmeckt aber bestimmt sehr gut.

  2. Petra sagt:

    emm lol!! probier ich aus

Beitrag kommentieren?