Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Horror-Entdeckung: Sensationeller Meerjungfrauen-Fund auf den Fiji-Inseln!

veröffentlicht am September 20, 2009 von John Doe | abgelegt unter Erschreckende News

Unglaublich aber wahr: Sensationeller Meerjungfrauen-Fund auf den Fijis! Seit einiger Zeit werden immer mehr der vermeintlichen Fabelwesen, mumifiziert am Strand angespült. Die kleinen Kreaturen sind bis zu einem Meter groß und erinnern tatsächlich an eine Mischung aus Mensch und Fisch: menschenähnlicher Kopf und Oberkörper, der auf Taillenhöhe in einen langen Fischschwanz mündet. Zwar ist es bisher niemandem gelungen, den scheuen Wesen in ihrem Element zu begegnen, aber Experten sind sich einig: es ist nur eine Frage der Zeit.

.

Doch wie wird diese Begegnung verlaufen? Anhand der Reißzähne, Krallen und charakteristischen Narben, die die Körper aufweisen, lässt sich nach Expertenmeinung eines mit Sicherheit feststellen: friedlich sind diese Wesen nicht, im Gegenteil. Vielleicht ist dies auch der Grund, warum diese sensationellen Funde so plötzlich und gehäuft auftauchen. Spekuliert wird über eine Kampfhandlung, die unter Wasser stattgefunden haben muss.

.

Wir können nur hoffen, dass die Biester unter Wasser bleiben!!

Screenshot: http://www.weird-websites.info/Real-or-Fake/carcass-of-a-dead-mermaid-sea-creatures-pictures-photos.htm

Screenshot: http://www.weird-websites.info/Real-or-Fake/carcass-of-a-dead-mermaid-sea-creatures-pictures-photos.htm



Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

25 Kommentare

  1. Hedge sagt:

    Was für krasse Bilder und was für eine krasse Vorstellung!

  2. Killabee sagt:

    Das ist ein Fake. Hinter dieser Figur steckt ein Künstler.

  3. nina sagt:

    hiii da bekommt man ja angst hoffen wir wirklich das die unterwasser bleiben

  4. Strawberry Princess sagt:

    Das Ding ist ja ekelhaft! Hoffentlich ist das ein Fake!

  5. Blutwurst sagt:

    Geiler Meerjungfrauenzombieopa!

  6. Dr. Seltsam sagt:

    Eigentlich müsste die angebliche „Meerjungfrau“ schon soooooooooooooo einen Bart haben…

    Immerhin ist das Bild schon ca. SECHS JAHRE ALT und mal wurde der Körper in Indien angespült, dann an den Küsten Fijis…

    KILLABEE hat Recht.
    Es ist ein FAKE. Und noch dazu ein ganz alter.

  7. Horror-Allie sagt:

    Meerjungfraumann und Blaubarschbube!
    gut dass es die Dinger nich wirklich gibt^^

  8. arschloch sagt:

    hoffen wia ma
    man sieht die lebendig
    ich will auf jeden fall sonen fieh ma lebendig sehn
    wird wohll sau gaill

  9. käsefuß sagt:

    ganz klar:fake

  10. Mermaids 3 sagt:

    Richtig fett!!! Sowas muss man doch mal sehen!!! Hoffentlich sind die Dinger nicht echt!!! Viele Grüße… Die ECHTEN Meerjungfrauen 🙂

  11. Mermaids 3 sagt:

    🙁 Bitte keine Meerjungfrauenzombieopa xD

  12. julia sagt:

    Ihr Vollidioten glaubt auch alles.
    Das sind mit Fischflossen preparierte Affenoberkörper, die sind damals aus Japan eingeführt worden um damit Tausende von Schaulustigen anzulocken.
    Man muss nicht alle glauben was man liest.

  13. Jonsens Hewermindler sagt:

    disses bild ist echt den ich wahr dabei als man das gefunden hatt !!!! ich lüge nie das habe ich bei meinem namen geschworen !! diese meerjungfrau ist echt so wie ihr alle !!! seht mal die rippen wie sie mit der schwanzflosse zusamen schmeltzen und die hände zur ferteidigung haben sie lange krallen und natürlich auch um sich ihr essen zu beschaffen !! ja und wer glaub ich sei ein ferlogener bastdat dan glaubt mir den fervluche ich bei meinem namen : Jonsens hewermindler

  14. Juan Cabana stellt so was her!! sagt:

    Juan Cabana stellt solche Figuren her!!!!!!

    Gebt das mal bei Google ein, dann fndet ihr schon was!!

    „Jonsens Hewermindler sagt:
    13. August 2010 um 15:33
    disses bild ist echt den ich wahr dabei als man das gefunden hatt !!!! ich lüge nie das habe ich bei meinem namen geschworen !! diese meerjungfrau ist echt so wie ihr alle !!! seht mal die rippen wie sie mit der schwanzflosse zusamen schmeltzen und die hände zur ferteidigung haben sie lange krallen und natürlich auch um sich ihr essen zu beschaffen !! ja und wer glaub ich sei ein ferlogener bastdat dan glaubt mir den fervluche ich bei meinem namen : Jonsens hewermindler “

    @Jonsens Hewermindler: glaub mir, das war wahrscheinlich nur Juan Cabana!!!!!!!

    GGLG

  15. Trustno1 sagt:

    Sieht aus wie die Fidschi-Meerjungfrau von Barnum, Affenrumpf auf einen Fischkörper genäht. Die war auch nicht echt…

  16. Lucina sagt:

    Leute , jetzt mal ganz ehrlich , das ist niemals eine echte Meerjungfrau ! Diese werden nämlich in allen Geschichten und Legenden als wunderschöne ( und tödliche ) Frauen mit Fischflosse dargestellt und müssten somit größer sein als dieses aus nem Gruselkabinett abgehauenes hässliches etwas .
    eure Lucina

  17. MightyMaxx sagt:

    Dieses dingen wurde auch in Akte X erwähnt, weil ich das grade gucke kam ich dadrauf danach zu suchen und da wird auch erklääährt dass das eine fälschung ist. (Und was bei Akte X gesagt wird das stimmt)

  18. XOXO sagt:

    Ich glaube zwar an Meerjungfrauen aber das ist 1000% ein Falk

  19. BABSI sagt:

    EY WER AUCH IMMER DIESE BILDER VON DIESER EINEN SEITE KOPIERT HAT,SOLLTE MAL GANZ UNTEN LESEN DA STEHT NÄMLICH:
    Warnung:
    Diese küntlerisch gebastelten Skulpturen aus TOTEN FISCHEN UND TOTEN AFFEN haben Tradition auf den Fiji Inseln!

  20. Ela Buck sagt:

    Ihr habt alle A. keine Fantasie, eine grausige Rechtschreibung und B. irgendwie seid ihr alle ziemlich geltungsbedürftig, daß ihr nicht draussen seid und mit den anderen pubertierenden 15-17 spielt, Fahrrad fahrt oder shoppen geht.. oder macht zur Abwechslung mal eure Hausaufgaben für die Schule, damit Deutschland euch Harzer nicht weiter am Popo hat. Arbeiten gehen ja, arbeiten lassen.. verdient euch das erst mal!

  21. spongii sagt:

    ich glaube an meerjungfrauen, ja aber wenn ihr nicht dran glaubt, lasst die kommis und warum lest ihr es dann?

  22. ElDon sagt:

    Also mal ehrlich, auf dieser Seite sind ausnahmslos nur rechtschreibunbegabte, gemobbte Kinder unterwegs… Meine Güte so einen sch… Wie „ich schwör voll bei meinem Namen“ oder all die erfundenen storys aus euren überbordenden kleinen nutzlosen brägen hab ich noch nirgends sonst gesehen. Sucht euch echte Freunde und hört auf alles als Tatsache zu sehen was irgend ein honk sonstwo schreibt oder veröffentlicht. Und dieser ganze Vampir und mythische Kreaturen-Schwachsinn ist genau der gleiche sinn- und logikbefreite Schrott wie Religionen, Esoterik und andere Fluchtmöglichkeiten für all die armen kleinen Menschlein die mit der Realität nicht zurechtkommen

  23. Jody sagt:

    Ich bin der Meinung dass es ein fake ist weil ich persönlich selbst an mystische Wesen glaube wie verstorbene die noch auf unsrer Welt als Geister leben weil sie ihren inneren Frieden nicht gefunden haben und sich nur bestimmten Menschen zeigen.Egal ob sie böse oder gut sind es gibt mysteriöse wesen wie Geister und Meerjungfrauen. Ich glaube nur dass die Wissenschaft es einfach nicht wahr haben will dass man sowas nicht mit Chemie erforschen kann sondern dass diese Wesen nur kommen wenn man sie fühlen kann und verstehen kann. Deshalb schwebt dieses Thema der <Wissenschaft über den Horizont.

  24. Jody sagt:

    Sorry leute kein fake

  25. DonDraper sagt:

    Leute,
    Denkmurmel einschalten. „Natürliche“ Mumifizierung funktioniert nur in trockener, keimfreier Umgebung. Selbst den Pharaonen mussten sie vorher die inneren Organe entnehmen, weil die sonst gegammelt hätten. Alles was im Meer stirbt quillt auf, gährt und/oder wird von den anderen Meereslebewesen schlicht aufgefuttert. Im Wasser kann nichts mumifizieren!
    Würdest Du eine Mumie ins Wasser werfen, würde Diese wahrscheinlich auch innerhalb kürzester Zeit zerfallen.

Beitrag kommentieren?