Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween

It’s Halloween again 2009

veröffentlicht am September 14, 2009 von John Doe | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween

Halloween, unser Lieblingsfest steht wieder vor der Tür!! It’s Halloween again! Und jeder fragt sich: Wie kann ich die beste Halloween-Party aller Zeiten starten? Was man dazu braucht? Für die Party natürlich jede Menge Halloween-Rezepte. So richtig eklig soll es zugehen, mit Wurmkuchen, Halloween-Keksen, Finger-Food, Drachenherzen und einer extra Portion Blutpunsch zum runterspülen der grausigen Kost!

It’s Halloween again und da darf es auch an der Halloween-Dekoration nicht fehlen. Hexen, Geister, Monster und natürlich Kürbisse kommen immer gut an. Sehr schön machen sich auch künstliche Spinnennetze in den Ecken, wobei eine fette Spinne hier und da unbedingt dazugehört. Damit die Halloween-Freunde auch den Party-Ort finden, sollte der Eingang des Hauses mit Halloween-Lampen dekoriert sein. Also vor dem Fest jede Menge Kürbisse aller Farben und Größen besorgen und drauf losschnitzen! So eine Jack O’Lantern, also Kürbislaterne bringt die richtige, unheimliche Stimmung in die heimischen 4 Wände. Erst wenn man selbst eine schöne Kürbislampe geschnitzt hat, weiß man wieder: it’s Halloween again!

Damit der Halloween-Abend ein voller Erfolg wird, sollte für Unterhaltung gesorgt sein. Es gibt zahlreiche Halloween-Spiele, Halloween-Filme und andere Halloween-Ideen. Vieles findet man auch im Internet. Also quasi Halloween-Downloads.

Aber nicht das Allerwichtigste vergessen! Und das wäre? Das Halloweenkostüm!! Welche Schauergestalt bringt einem die meiste Bewunderung ein? Skelette, Hexen, Geister, Monster, Vampire, Werwölfe, Zombies… die Auswahl ist einfach riesig. Welches Halloween-Kostüm man wählt ist ziemlich egal. Ein absoluter Dauerbrenner ist zum Beispiel die Halloween-Hexe. Wichtiger als die Auswahl  ist es jedoch, die Halloween-Verkleidung ordentlich mit gruseligen Halloween-Accessoires auszustatten! Da gibt es Knochen, glibbrige Augäpfel, Spinnennetze, Kunstblut, Kürbisse, Fledermäuse, Ratten oder ein paar hübsch blutverschmierte Plastikwaffen wie Sensen, Äxte, Schwerter und Hackebeile. Sehr schön ist auch eine professionelle Kriegsbemahlung. Dazu sollte man sich die richtigen Schmink-Tipps besorgen. Der Markt für Schminke ist riesig: Wasserschminke, Fettschminke, Konturenstifte, Camouflage, Make-up und Glitter stehen für das Halloween-Schminken bereit.

Dann fehlt nur noch eine gruselige Halloween-Musik und die Halloween-Party kann gar nicht mehr schiefgehen. It’s Halloween again… leider wieder nur für einen Tag.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?