Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Schwarzer Humor

Zombie-Angriff – was nun?

veröffentlicht am September 25, 2009 von John Doe | abgelegt unter Schwarzer Humor

Okay, die Zombies greifen an!! Sie schlurfen grunzend durch die Stadt und suchen menschliche Opfer. Wir haben zwar keine Ahnung wie sie sich wirklich wirkungsvoll vor ihnen schützen können. Aber wir können Ihnen sagen was sie besser vermeiden sollten!

.

Befolgen Sie diese 5 Punkte NICHT !!!

.

1. Den Waffenladen ausrauben

Gun by tanvach, flickr

Das Erste was Sie dringend brauchen ist eine Waffe. Eine gute Waffe! Eine gute, große, glänzende, durschlagende Waffe und viel viel Munition!!!!!! Was liegt da näher als ein kleiner Besuch beim Waffenshop Ihres Vertrauens?

FALSCH !!

Mit größter Warscheinlichkeit haben alle Ihre Nachbarn exakt die gleiche Idee! Die Besitzer des Waffenladens wissen ebenfalls, dass alle Menschen die Ihr Gehirn

noch besitzen, zum Waffenladen drängen. Das heißt Sie befinden sich bald in der Gesellschaft von Tausenden mehr oder weniger infizierten Leuten die äußerst

aggressiv und zielgerichtet zum Waffenshop drängen. Während innerhalb des Ladens einige ebenfalls sehr aggressive Ladenbesitzer, die außerdem noch schießen können und sich verdammt gut mit Waffen auskennen, versuchen Ihren Besitz zu schützen. Keine gute Idee oder?

Bildquelle: tanvach, flickr

.

2. Verlassen Sie die Stadt

Zombie Crowd by Orin Zebest, flickr

Der letzte Ort an dem Sie sich während einer Zombie-Epidemie befinden möchten ist die Stadt! Zombies haben die ungute Eigenschaft sich rasant zu vermehren indem sie einfach andere Leute anknabber. Wo viele Menschen sind, werden sich also bald viele Zombies befinden. Also schnell ins Auto und raus aufs Land, wo wenige Menschen wohnen!

Keine gute Idee!

Denn auch auf diese Idee sind Millionen anderer Leute ebenfalls gekommen. Und was passiert wenn alle Menschen gleichzeitig irgendwo hin wollen? Richtig! Stau!! Die Straßen werden absolut verstopft sein und die Menschen panisch!

Wenn Sie sich zwischen panischen und aggressiven Menschen befinden, brauchen Sie keine Zombies mehr um einen wirklich unschönen Tod zu finden!!

Bildquelle: Orin Zebest, flickr

.

3. Befestigen Sie Ihre Zuflucht

Eilean Donan by Eusebius@Commons, flickr

Bald werden Massen von Zombies durch die Straßen ziehen und alles, wirklich ALLES dafür tun um an Ihr Gehirn zu kommen. Also suchen Sie sich eine gute Basis. Ein Haus mit dicken Mauern, ein Schloß, eine Villa, ein Bunker, was auch immer viel Stein und Stahl zwischen Sie und die Zombies bringt ist super!

Lieber nicht!!

Was brauchen Menschen um am Leben zu bleiben? Wasser, Nahrung und Sauerstoff! Was brauchen Zombies? Absolut nichts!! Stellen Sie sich nun also vor, Sie sitzen in Ihrem hervorragend befestigtem Domizil. Sie sind drinnen, die Zombies sind draußen.

Die Tage vergehen, Wochen ziehen vorbei, Monate gehen ins Land. Sie verhungern und verdursten jämmerlich, die Zombies draußen sind immernoch guter Dinge. Sie glauben Zombies gehen einfach wieder weg? Vergessen Sie es! Es ist ja nicht so als ob Zombies sich zu Tode langweilen könnten… sie sind schon tot!!!

Bildquelle: Eusebius@Commons, flickr

.

4. Benutzen Sie Nahkampf-Waffen

blutiges-messer

Die eklen Zombies verzehren sich nach Ihrem Gehirn. Sie müssen sich schützen! Tragen Sie immer Nahkampfwaffen am Körper! Äxte, Messer, Macheten, Schwerter, Keulen… alles ist Recht! Hauptsache es schlägt tiefe Wunden uns zerbricht Knochen!!

Nein!!

Schnappen Sie sich mal eine Machete, gehen in den Wald und legen sich mit irgendeinem Biest an! Sie werden absolut scheitern! In Filmen sieht es einfach aus, 10 erwachsenen Männern die Köpfe abzuschlagen, doch die Realität ist hart! Sie werden es nicht mal schaffen ein verdammtes Eichhörnchen zu erwürgen!! Und ein bewegliches Ziel ordentlich zu treffen ist eine echte Kunst für sich. Auch das verspritzende Blut könnte zum Problem werden, denn die ekle Brühe übeträgt den Virus!

Keine Gute Idee also, mehr als nötig davon zu verspritzen. Außerdem interessieren sich Zombies absolut nicht für gebrochene Knochen oder abgerissene Gliedmaßen… sie sind tot! Verstehen Sie… TOT!!!

.

5. Zielen Sie immer auf den Kopf

Zombie by veggiefrog, flickr

Was ist die einzige Art einen Zombie zu töten? Schlagen Sie Ihm den Kopf ab! Das sollte immer Ihr Ziel sein, denn die Biester interessieren sich kein bisschen für schnöde Fleischwunden. Also zielen sie auf den Kopf! Zerstören Sie das Gehirn!!

Um Gottes Willen – Nicht doch!!

Wir haben ja bereits festgestellt, dass man so weit wie möglich von einem Zombie entfernt sein sollte. Keine Chance also Köpfe abzutrennen. Was bleibt noch? Headshots! Oh wundervolle Headshots! Sie funktionieren hervorragend in Videospielen und in Filmen, doch im richtigen Leben…

Erstmal müssen sie den Kopf nicht nur treffen, sondern komplett zerstören. Und dann haben Zombies noch die blöde Angewohnheit im Rudel aufzutreten. Während Sie also fleißig Kugeln in die Köpfe der einen Zombies schießen, beißen Ihnen die Anderen unbeeindruckt, von hinten in den Kopf. Stehen Sie also einer Horde Untoter gegenüber, nehmen Sie die Beine in die Hand und rennen! Suchen sie sich ein kleines Versteck um zu weinen und besorgen Sie sich eine neue, unbeschmutze Hose.

Viel Glück!

Bildquelle: veggiefrog, flickr


Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

7 Kommentare

  1. Mistress of Count Flushmore sagt:

    Haha so muss ich das also machen 🙂 Habe mir mal einen dieser FIlme angeschaut. 28 days. Konnte danach nicht mehr schlafen. Gruselig.

  2. Buster Keaton sagt:

    Super Beitrag! Super lustig. Euer Humor gefällt mir immer besser. Das hat langsam schon SODD-Qualtiäten :lol

  3. Elonore sagt:

    SODD??? Was ist das?

  4. müffelnderZombiekopf sagt:

    Zu geil!! Ich lach mich tot!!! 😀

  5. Zwiebelchen sagt:

    Es gab doch mal eine wissenschaftliche Untersuchung. Da haben Forscher ein Szenario entworfen um herauszufinden wie schnell die Menschen einen Zombie-Angriff abwehren können. Es kam heraus, dass die Zombies die Menschen absolut überrennen würden. Die vermehren sich so schnell, dass die Menschheit bald komplett am Arsch wäre.

  6. gruselchen sagt:

    Genialer Artikel! Saukomisch!! 😀

  7. MikeMike sagt:

    Wahahahaha xD

Beitrag kommentieren?