Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Deko-Tipps

Basteltipp: Die Fledermaus-Girlande

veröffentlicht am Oktober 7, 2009 von Katakomben-Kelly | abgelegt unter Halloween Deko-Tipps

Nicht nur für die Kinder-Halloween-Party ein Hit: die Fledermaus-Girlande – schnell, einfach, wirkungsvoll.

.

Sie brauchen:

große Bögen schwarzes Tonpapier

Bindfaden

Bleistift, Schere, Kleber/Tacker

.

So geht’s:

fledermaus-girlandeFalten Sie das Tonpapier wie eine Ziehharmonika. Wenn Sie sie aufklappen, sollten die einzelnen Faltstreifen ca. 12cm breit sein. Zeichnen Sie nun eine Fledermaus auf die oberste Papierschicht (sie sollte so ähnlich aussehen wie das Batman-Zeichen). Die Flügel sollten dabei an beiden Enden ca. 1cm dick sein. Schneiden Sie nun die Fledermaus aus, so dass Sie alle Schichten des Tonpapiers mitschneiden. Achtung: die Flügel dürfen Sie auf keinen Fall abschneiden!

Wenn Sie das Blatt nun auseinanderfalten, haben Sie schon eine Mini-Girlande. Fertigen Sie weitere dieser Girlanden an und kleben oder tackern Sie sie am Ende zu einer beliebigen Länge zusammen. An den beiden äußeren Enden und – je nach Länge – in der Mitte können Sie die Girlande nun mit Bindfäden an der Decke befestigen. Fertig ist Ihre gruselige Fledermaus-Deko! Natürlich können Sie auf diese Weise auch weitere Motiv-Girlanden herstellen. Schwierigere Motive sind beispielsweise braune/schwarze ekelige Spinnen oder auf Besen reitende Hexen.

Fertige Fledermausgirlanden

fledermaus-girlande-1fledermausgirlandehalloween-girlande-1halloween-girlande-fledermaus-1



Tags:
, , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

3 Kommentare

  1. Lydia Meiershöfer sagt:

    Toll erklärt und eine tolle Idee obendrein. Überhaupt gefällt mir der Gruselfabrik-Blog sehr gut. Man sieht, dass hier mit sehr viel Liebe und Herzblut gearbeitet wird.

  2. Bommel sagt:

    hihi voll süß

  3. Nadine sagt:

    Bevor ich sowas bastele, kauf ich es mir. Ist ja nicht so teuer. Da kostet das material doch genauso viel.

Beitrag kommentieren?