Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Sensation: Graf Draculas Keller gefunden!

veröffentlicht am Oktober 8, 2009 von John Doe | abgelegt unter Erschreckende News

dracula-draculea-vlad-vampirArchäologen haben in der Stadt Pecs in Ungarn Graf Draculas Keller ausgebuddelt. Das 2stöckige Gebäude stand genau im Zentrum der historischen Stadt und besitzt laut Tomas Fedeles, einem Forscher der Universität Pecs, einen der schönsten und faszinierendsten mittelalterlichen Keller überhaupt.

Als Besitzer des Gebäudes ist in alten Urkunden ein gewisser „Drakulya“ eingetragen. Damit wird wohl der walachische Fürst Vlad III Draculea gemeint sein.

Dieser rumänische Kriegsherr, der ca. 1431 im transsilvanischen Sighisoara geboren wurde und viele Gräueltaten begangen haben soll, war die historische Vorlage für den Vampir Graf Dracula. Bram Stoker war fasziniert von dieser historischen Person und formte danach seinen Vampir in seinem Roman „Dracula„.

Vlad III Draculea war angeblich ein grausamer und blutgieriger Kriegsfürst. Das Foltern und Pfählen seiner Gefangenen erfreute sein sadistisches Gemüt besonders.

.

dracula-fledermäuse-vampir

Deshalb erhielt er den Namen Vlad Tepes, was übersetzt Vlad der Pfähler bedeutet. Den Beinamen Draculea, Sohn des Drachen bekam er, da Papa Vlad II dem Drachenorden Dracul angehörte. Dieser Beinamen wurde oft falsch übersetzt, da Drac im rumänischen Teufel bedeutet, dachte man der Name bedeute Sohn des Teufels. Aus diesem Missverständnis rankten sich neue wahnwitzige Gerüchte.

Wir sind gespannt was Draculea in seinem Keller schönes verstaut hat. Sollte jedoch nichts aufregendes entdeckt werden, wird der Keller von den Behörden wieder zugeschüttet, um Unfälle durch neugierige Besucher zu verhindern.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

4 Kommentare

  1. Flixa sagt:

    Boah cool!! Nachher liegt er da noch selber im Keller!! xD

  2. Bommel sagt:

    Krass, dass man das noch alles wieder findet. Ich wäre auch gern Archäologe. Ö_Ö

  3. Clover sagt:

    Sauber, vielleicht können wir da die Abifahrt nächstes Jahr hinmachen – müsst sich doch eigentlich machen lassen!

  4. Nadine sagt:

    Na klasse, und die schütten das einfach zu. Ich mag solche alten Keller und Dachstühel. Würde mir das sehr gerne anschauen. Ich meine wow, ein mittelalterlicher Keller!!!

Beitrag kommentieren?