Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Makabrer Ernst: In schwedischem Altersheim wird auf den Tod gewettet

veröffentlicht am November 29, 2009 von Katakomben-Kelly | abgelegt unter Erschreckende News

In Schweden verdienten sich die Pfleger eines Altersheims jetzt noch ein paar Kronen dazu. Wann immer jemand im Sterben lag, wurden Wetten ob der genauen Todesstunde abgeschlossen. Eine schockierte Aushilfe war Zeugin: Als eine alte Frau im Sterben lag und zusehends schwächer wurde, rief sie die Pfleger zu Hilfe, da ihr die Zeit langsam gekommen schien. Als die Pflegekräfte im Zimmer der Sterbenden ankamen, zückten sie gleich die Scheine: 100 Kronen wurden auf den genauen Sterbezeitpunkt gesetzt.

Wann die alte Dame dann genau verstarb, ist nicht bekannt – aber dass die Umstände nicht die waren, die sie sich für ihr Dahinscheiden erhofft hatte, dürfte klar sein. Die Pfleger kassierten bisher nur eine Verwarnung. Wenn es aber noch eine höhere Gerechtigkeit gibt, so werden sie wohl später im gleichen Altenheim dahinscheiden…

117860_halloween-karneval-kostuem_Tod

Quelle: blick.ch



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

4 Kommentare

  1. Didi Sorglos sagt:

    Auf so eine jämmerliche Kacke warte ich schon seit ich Zivi gemacht hatte. Übel und menschenverachtend. Die würde ich im Kollektiv feuern lassen und denen allen die Zulassung entziehen!

  2. HansWurst89 sagt:

    Das ist ja wohl mehr als makaber!
    Einfach nur schrecklich.

  3. Grundel sagt:

    Wenn man die ganze Zeit nur von Sterben und Tod umgeben ist, dann muss man doch irgendwie einen Weg finden,d amit umzugehen. Ich finds auch schlimm, aber das sind doch nicht automatisch schlechte Menschen oder schlechte Pfleger. Denke ich.

  4. sari sagt:

    wer sonst nichts zu tun hat..ist aber wirklich seeehr makaber

Beitrag kommentieren?