Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Mysteriöse Ereignisse

Kreative Lösung: Geister-Recycling

veröffentlicht am März 24, 2010 von Schlitzer | abgelegt unter Mysteriöse Ereignisse

Nachdem eine Neuseeländerin nach einem gelungenen Exorzismus auf zwei Fläschchen sitzen blieb, in denen Geister gefangen waren, die in ihrem Haus spukten, stellte sich natürlich die Frage, ob diese so ohne Weiteres im Glasmüll entsorgt werden können. Um dieses Problem zu umgehen, versteigerte sie die Flaschen kurzerhand und hatte damit unerwarteten Erfolg: Ein Unternehmen, das elektronische Hilfsmittel zur Raucherentwöhnung anbietet, erwarb die Geister des alten Mannes und des kleinen Mädchens, die in den 20er Jahren in diesem Haus verstorben waren, für umgerechnet rund 1.500€. Auf neuseeländische Raucher kommen nun wohl ganz neue Methoden der Schocktherapie zu.

geisterglas



Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

4 Kommentare

  1. David sagt:

    Wow, da hat sich das Versteigern doch mal gelohnt!

  2. Mia sagt:

    Ob die Fläschchen tatsächlich bei der Raucherentwöhnung helfen können?

  3. Felix sagt:

    Das wird wohl eine ziemlich gruselige Therapie werden…

  4. Stefan sagt:

    Ob ein Geist wohl dabei helfen kann sich das Rauchen abzugewöhnen?

Beitrag kommentieren?