Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten

Vom Teufel besessen? Chinesin wachsen Hörner aus der Stirn

veröffentlicht am März 9, 2010 von Schlitzer | abgelegt unter Gruselgeschichten

Anfangs war es nicht mehr als eine verhärtete Hautstelle. Inzwischen prangt auf der Stirn der 101-jährigen Chinesin Zhang Ruifang ein sechs Zentimeter langes Horn. Doch damit nicht genug: Nun scheint sich auch noch ein zweites hinzuzugesellen. Die Ursache der Wucherung ist unklar – ob da wohl Teufel oder Dämonen ihre Finger im Spiel haben? Jedenfalls muss die Großmutter sich nie wieder Gedanken über ein Halloween-Kostüm machen.

daemonenhoerner

Quelle: http://www.bild.de/BILD/news/2010/03/09/china-frau-waechst-horn-aus-stirn/101-jaehrige-zhang-ruifang.html


Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

6 Kommentare

  1. Felix3476 sagt:

    Das ist ja echt krass!

  2. Melanie sagt:

    Da könnte man wirklich denken, die sei vom Teufel besessen…

  3. Tim sagt:

    Wie gruselig!

  4. Klara sagt:

    Kann man das denn nicht irgendwie entfernen?

  5. Denis sagt:

    Unheimliche Vorstellung so ein Ding im Gesicht zu haben…

  6. Gregor sagt:

    Der Antichrist ist gekommen… und er ist eine chinesische Großmutter?! Ô_ô

Beitrag kommentieren?