Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Rezepte

Das Halloween- Rezept für die traditionelle Kürbissuppe

veröffentlicht am Mai 24, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Halloween Rezepte

Kochen Sie auch jedes Jahr zu Halloween die traditionelle Kürbissuppe? Falls Sie dieses Ritual noch nicht eingeführt haben, dann sollten Sie das schleunigst tun, denn diese Suppe passt nicht nur symbolisch fabelhaft zu Halloween, Sie ist auch noch schnell und einfach gekocht. Hier das Rezept:

Folgende Zutaten brauchen Sie: 1 Kg Kürbisfleisch, 100g Zwiebeln, 50 g Butter, ½ Brühe, ¼ l Sahne, Salz, weißer Pfeffer, 2 EL Creme Fraiche, 2 Kartoffeln.

Und los geht’s: Schneiden Sie den Deckel vom Kürbis ab und entfernen Sie das Fruchtfleisch, welches in kleine Würfel geschnitten werden muss. Die Kerne und Fäden müssen vorher aus dem Fruchtfleisch entfernt werden. Schälen Sie nun die Kartoffeln und Zwiebeln und schneiden alles in sehr kleine Würfel. Die Zwiebeln werden nun in einem Topf mit der Butter glasig angeschwitzt, dann Kürbisfleisch und Kartoffeln dazugegeben und ein paar Minuten andünsten. Mit ein wenig Salz und Pfeffer geben Sie dem ganzen nun etwask Geschmack, dann die Brühe aufgießen. Jetzt müssen Sie die Suppe bei schwacher Temperatur 15 – 20 Minuten köcheln, wenn sie Ihnen zu dickflüssig erscheint, können Sie noch etwas Brühe hinzufügen.

Jetzt muss nur noch der Pürierstab ran. Pürieren Sie die Suppe komplett durch, bis sie schön cremig wird. Mischen Sie am Ende noch die Sahne unter und servieren die Suppe mit einem Häubchen Creme Fraiche. Guten Appetit!

blog.21.05.010.kürbis



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

2 Kommentare

  1. Frederik sagt:

    Auch hier wieder: Vielen Dank! Werde mich nächstes Halloween total ins Zeug legen. Danke. LG Frederik

  2. Kürbisleuchte sagt:

    Die Kürbissuppe schmeckt richtig lecker!! Ich kann nur jedem empfehlen die Suppe zu kochen – es lohnt sich 😉

Beitrag kommentieren?