Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele

Horrortourismus: Die gruselige Insel der Puppen in Mexiko

veröffentlicht am Mai 29, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele

Heute möchten wir Ihnen einmal eine etwas andere Touristenattraktion vorstellen. Die sogenannte “Isla de la Munecas“ ist eine Insel in Mexico, auf der sich unzählige gruselige Puppen befinden.

Vor langer Zeit ist hier ein Mädchen ertrunken, für das Don Julian Santana, eine Art Gruselkünstler, eine Insel schuf, wo er mehrere tausende zerstörte Puppen auf Bäumen und Büschen platzierte. Ganze 50 Jahre lang soll er sein unheimliches Ritual vollzogen haben, bis er schließlich am Ende derselben Stelle, an dem auch das Mädchen ertrunken war, selber ertrank. Nun sind Bilder von der grauenvollenPuppeninsel“ ins Internet gelangt und gehen gerade um die ganze Welt. Der gruselige Ort soll auf diese Weise bekannt gemacht werden.

Wenn Sie also bei Ihrem diesjährigen Urlaub nicht auf Sonne, Strand und Meer verzichten wollen, gerne aber auch mal eine gruselige Reise machen würden, können Sie jetzt beides miteinander verbinden. “Die Insel der Puppen“ freut sich auf neugierige Besucher, die vor ein bisschen Grusel nicht zurückschrecken.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?