Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween

Unheimlicher Spuk im Haus eines englischen Popstars

veröffentlicht am Mai 11, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween

Der englische Popstar Diana Vickers musste kürzlich in ihrem eigenen Haus einen Exorzismus durchführen lassen. Das Haus am Londoner Sloane Square wurde der jungen Sängerin von ihrer Plattenfirma angeboten. Natürlich dachte sich die “X-Factor“-Gewinnerin nichts Böses dabei, als sie in das schöne Haus zog, doch schon bald würde ihr die Freude vergehen.

Vickers erzählte, dass sie bereits beim ersten Betreten des Hauses negative Schwingungen spürte und sie nachts immer wieder unheimliche Klopfgeräusche hören konnte. Als die hübsche Blondine dann mit dem Einzug in ihr neues Zuhause dann auch noch ohne jeglichen Grund eine Mandelentzündung bekam, rief sie schließlich einen Exorzisten. Sie erfuhr von der Dame, dass der Geist eines kleinen Jungen bei ihr hausen würde, die Frau diesen jedoch bereits vertrieben hätte. Eine gruselige Erfahrung für die Pop-Ikone, die bereits als Kind Geister gesehen haben soll. Im Schlafzimmer ihrer Eltern sei ihr bereits Jahre zuvor schon einmal der Geist eines kleinen Mädchens erschienen. Ein anderes Mal, erzählte sie weiter, habe sie eine unsichtbare Kraft am Kopf gepackt und so gestoßen, das sie nach vorne fiel und mit dem Kopf gegen die Wand prallte.

Die gespenstischen Erlebnisse der jungen Frau möchten wohl kein Ende nehmen und so fragt man sich ob Diana vielleicht eine besondere Verbindung zu Geistern haben könnte.

blog.11.05.010.zombie



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?