Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Seltsame Todesarten

Gruselfaktor: Wenn ein kaltes Bad tödlich endet – Fake oder Fakt?

veröffentlicht am Juni 16, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Seltsame Todesarten

Und wieder einmal ist der Tag gekommen, an dem Sie bei unserem “Gruselfaktor“ miträtseln können. In der letzen Geschichte ging es um eine Rettungsaktion, bei der gleich mehrere Menschen ums Leben kamen. Die Geschichte ist tatsächlich kein Fake, sie hatte sich in den 90ern ereignet und bekam sogar einen “Darwin Award“. Nun ist es wieder Zeit für eine neue kuriose Geschichte, mal sehen ob Sie dieses Mal richtig liegen, viel Spaß!

Ein Australier war gerade von einem Kneipenbesuch nach Hause gekommen, der 30-Jährige hatte etwas mit dem Alkohol über die Stränge geschlagen und fühlte sich nun hundeelend. Er versuchte sich mit aller Kraft auf das Wohnzimmersofa zu befördern, schaffte es jedoch lediglich seinen Oberkörper auf die Kannte des Sofas zu legen. Er wollte irgendeine Lösung finden, wieder nüchtern zu werden und so entschloss er sich eine kalte Dusche zu nehmen. Auf allen Vieren kroch der Betrunkene in sein Bad und schaffte es gerade noch seine Kleidung abzulegen. Er tapste sich in die Badewanne, stand auf und drehte das Wasser auf. Er steckte den Badewannenstöpsel ein, setzte sich und ließ weiterhin das kalte Wasser auf seinen Kopf rieseln.

Als sich die Badewanne schließlich fast bis obenhin gefüllt hatte, wollte er das Wasser abdrehen, musste aber dafür aufstehen. Mit zittrigen Beinen richtete er sich dennoch auf, verlor dann jedoch das Gleichgewicht und rutschte so ab, dass er sich den Kopf an der Badewanne blutig stoß. Er wurde gleich bewusstlos und sein Körper versank im Wasser. Als die Polizei am nächsten Morgen die Türe aufbrach, fanden sie einen toten jungen Mann unter Wasser liegend. Später stellte sich heraus, dass der Tote ertrunken war.

bloh-15-06-010



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

5 Kommentare

  1. Zombie Joe sagt:

    Ganz klar kein Fake. So bescheuert die Geschichte auf klingt 😉

  2. Zombiequeen sagt:

    das ist auf jedenfall ein fake 1. es gab keinen grund das die polizei gleioch am nächsten morgen die tür aufbricht und 2. woher weiss mann bitte wie die geschichte abgeleufen ist zb das er es gerade noch schaffte seinen oberkörper auf das sofa zu legen schöliesslich geht die geschichte ja so aus das der typ stirbt

  3. asdf sagt:

    mein gott,so was kann passiert sein,gruselig ist es nicht,ich meine sowas passiert jeden zweiten betrunkenen..nein spaß nicht jeden zweiten..

  4. Naja .. sagt:

    Naja , nicht gerade gruselig …

  5. Alexander sagt:

    Ganz klar Dusche mit Bad verwechselt^^

Beitrag kommentieren?