Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween

Gruselnews: Fischer fängt Riesenhai in Kroatien

veröffentlicht am Juni 12, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween

An einer kroatischen Küste wurde kürzlich ein unheimlicher Fund gemacht. Zwei österreichische Taucher entdeckten dort einen etwa 5 Meter langen Stumpfnasen-Sechskiemerhai.

Doch jetzt erregte ein einheimischer Fischer in der oberen Adria noch ein viel größeres Aufsehen, als er sein Netz ins Boot zog. Der Hobby-Angler hatte einen 8,2 Meter langen Hai gefangen, nur stellte sich wenige Minuten später heraus, dass das Tier bereits tot gewesen war. Meeresbiologen untersuchten den äußerst außergewöhnlichen Fang sofort und empfahlen das tote Tier auf dem Meeresgrund zu versenken. Jetzt fürchten die Bewohner der Insel, es könnten sich noch mehr Riesenhaie in der Tiefe des Meeres tummeln.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Derwisch69 sagt:

    Ein weißer Hai trieb in der Kaverner Bucht (Rijeka runter bis Pula) sein Unwesen. Wahrscheinlich von den dort lebenden Dolphinen angelockt. Ein Freund von mir machte zur gleichen Zeit dort Urlaub wie ich (unabhängig voneinander). Er wußte von dem Hai nichts und erfuhr erst von mir davon. Kreidebleich meinte er nur, dass er und seine Kumpels jede Nacht dort nackig im Meer schwammen. Genau in dem Gebiet. 10 Tage lang (!!!). Da geht einem schon der Arsch auf Grundeis.

Beitrag kommentieren?