Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Ersthelfer schockiert: Im Unfallwagen liegen echte Zombies

veröffentlicht am Juli 14, 2010 von John Doe | abgelegt unter Erschreckende News

Auf einem Speedway in Portland im US-Bundesstaat Oregon geriet ein Wagen ins Schlingern, überschlug sich und das vollbesetzte Gefährt blieb mit den Rädern nach oben liegen! Ein Unfall, wie es ihn täglich leider tausendfach weltweit gibt …

Doch bei diesem Horrorcrash ist alles anders als jemals zuvor! Als die Ersthelfer den Wagen erreichten, bot sich ihnen ein Anblick des totalen Grauen an: verstümmelte Leichen, blutverschmierte Gewandung, zerfetzte Gesichter, herumliegende Körperteile… Die helfenden Hände waren komplett geschockt!

Auf einmal kam jedoch Bewegung in den Unfallort und die Unfallopfer begannen sich zu regen, zu stöhnen und aus dem verunfallten Gefährt zu befreien! Der Schock konnte nicht größer sein. Eine Herde voller Zombies kroch aus dem Auto und veranlasste nun Schaulistige und Helfer zum Aufschreien. Da wir aber Juli schreiben und Halloween erst am 31. Oktober gefeiert wird, kam natürlich auch niemand auf die Idee, dass die Toten / Untoten eventuell nur als Zombies verkleidete Halloween-Fans waren, die sich auf dem Weg zu einer Zombie-Party befanden 😉

Die Untoten wurden daraufhin alle ins Krankenhaus gebracht, wo sich herausstellte, dass die abgetrennten Körperteile Errungenschaften aus einem Halloween Shop waren und im Groben und Ganzen – bis auf ein paar Kratzer, Prellungen und leichte Gehirnerschütterungen – den Zombies der Walk in die schaurige Nacht schnell wieder ermöglicht werden konnte!

Und schon George W. Bush wußte, dass die USA dringend einen Anti-Zombie-Plan brauchen:



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. avdi sagt:

    das ist ja der wnsin aber ist der zombie am leben
    und ist er jetzt echt? ist sontst jemand ander gebissen worden? gibts noch ingendwo zombies‘ haben die menschen geschrihen oder haben geweint oder so etwas

Beitrag kommentieren?