Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Deko-Tipps

Genialer Basteltipp: Das Halloween-Bienchen aus Kürbissen

veröffentlicht am September 29, 2010 von BloodyVamp | abgelegt unter Halloween Deko-Tipps

Basteln Sie sich doch zur Abwechslung einmal eine süße Kürbis-Biene zu Halloween. Sie brauchen: Zwei ovale Kürbisse, einen kleinen und einen größeren. Auf den größeren Kürbis malen Sie nun mit einem Edding (wasserfest) mehrere Querstreifen. Dann müssen Sie auf den kleineren Kürbis ein Biene-Maya-Gesicht malen. Mit einem kleinen Kartoffelmesser (oder Schraubenzieher) werden oben auf dem kleinen Kürbis (Kopf) zwei Löcher hineingebohrt, in die werden dann zwei Zierkürbisse hineingesteckt.

Nun werden am unteren Kürbis, an der Seite, zwei Löcher für die Arme gebohrt (zwei kleine Zierkürbisse). An der Rückseite werden zwei kleine Löcher gemacht, für die Flügel aus Pfeifenputzer. Für die „Haare“ am oberen Kürbis – Bast – verwenden, den mit der Heißklebepistole ankleben. Die beiden Kürbisse dann einfach übereinander stellen. Sicherheitshalber könne Sie aber auch Ober- und Unterteil mit der Heißklebepistole verklebt. Sehen Sie hier, wie Ihr fertiges Bienchen aussehen sollte.

blog-28-09-010-kürbisse



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?