Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Gewinnspiele

Gewinnspiel: Die Familie des Vampirs als Gruselkabinett-Hörbuch

veröffentlicht am September 1, 2010 von Schlitzer | abgelegt unter Halloween Gewinnspiele

Der junge französische Diplomat Serge d’Urfe legt auf seiner Reise nach Moldavien einen kurzen Zwischenstopp in einem kleinen Dorf ein, als er vom plötzlichen Wintereinbruch überrascht wird. Doch die Familie scheint recht bedrückt: Der Vater ist unterwegs, um einen bekannten Halunken zu jagen. Falls er nicht binnen zehn Tagen zurück sein sollte, darf ihn die Familie nicht mehr herein lassen, da er dann sicherlich eine schrecklich veränderte Person wäre. Schließlich kehrt der Vater doch gerade noch rechtzeitig nach Hause zurück … wirkt aber ungewöhnlich harsch und kalt. Der Gast fühlt sich in der Gegenwart des Familienoberhaupts recht unwohl und die unheimlichen Ereignisse häufen sich. Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen

Der Grusel-Klassiker vom literarischen Genie Alexei Konstantinowitsch Tolstoi ist ein unvergessliches Stück Vampir-Literatur, das jeder Horror-Fan einmal gelesen haben sollte. Wer dafür nicht die Zeit oder Gelegenheit findet, kann hierfür auf die hervorragend gelungenen Hörbücher der Gruselkabinett-Reihe zurückgreifen. Das Werk wurde mit vielen bekannten Synchronstimmen, unter anderem von Johnny Depp, Julia Roberts und Robin Williams, aufwändig vertont.

In Zusammenarbeit mit dem Gruseldinner verlosen wir eine Ausgabe dieses unverzichtbaren Meisterwerks. Hier die Gewinnfrage zum Zähne ausbeißen: Welcher Schauspieler wurde mit seiner Rolle als „Dracula“ berühmt? Anthony Hopkins, Christopher Lee oder Boris Karloff? Schickt die Antwort einfach per E-Mail (Betreff: Gruseldinner-Gewinnspiel) an uns. Teilnahmeschluss ist der 31. September 2010. Der Rechtsweg ist mal wieder ausgeschlossen.

Die Gewinnerin des Gewinnspiels von letztem Monat ist Sandra Neumann aus Hamburg, die ein Exemplar der Hörbuch-Neuerscheinung Die Radleys erhält. Wir gratulieren! 🙂



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?