Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Schwarzer Humor

Die Simpsons an Halloween: Eine schrecklich nette Familie

veröffentlicht am Oktober 30, 2010 von John Doe | abgelegt unter Schwarzer Humor

Die Simpsons sind längst nicht mehr nur Kult, sondern gehören in die amerikanische und deutsche Fernsehlandschaft wie kaum eine andere Serie. Da verwundert es nicht, dass es bereits seit der zweiten Staffel, also seit 1990 in den USA und 1992 in Deutschland spezielle Halloween-Horror-Folgen gibt, die mit der normalen Entwicklung der Personen nichts zu tun haben. Inzwischen gibt es 20 spezielle Grusel-Folgen, von denen bislang jedoch erst 19 in Deutschland ausgestrahlt wurden.

Die Halloween-Folgen werden eigentlich „Treehouse of horror“-Folgen genannt. Der Grund dafür ist ganz einfach, denn das Baumhaus war ein beliebter Platz für Bart, um seinen Schwestern Grusel-Geschichten zu erzählen. Pro Staffel gibt es eine spezielle Horror-Folge, die in den USA immer an Halloween ausgestrahlt wird.

Sie folgt dabei einem strengen Aufbau. Zunächst beginnt der Vorspann zwar mit den Simpsons, aber hier kann es durchaus vorkommen, dass die Zuschauer vor Marge oder einem anderen Familienmitglied gewarnt werden. Auch die Namen der Autoren erhalten gruselige Zusätze oder Verfremdungen. Die einzelnen erzählten drei Episoden stehen meist in keinem direkten Zusammenhang, lediglich in der 6. Staffel ist Hausmeister Willie die immer wiederkehrende Hauptfigur.

Film-, Theater- und Bücher-Experten werden auch in den Horror-Folgen immer wieder Anspielungen oder Persiflagen auf Altbekanntes erkennen, man denke nur an Alfred Hitchcock oder Edgar Allen Poe. Dabei kreist das gruselige Erleben nicht nur um stereotype Horrorelemente, sondern bezieht auch Science-Fiction in Form der Außerirdischen Kang und Kodos mit ein, die bei keiner Horrorfolge fehlen dürfen.

Seit der 15. Staffel ist immer nur ein Autor für die gesamte Halloween-Folge inhaltlich verantwortlich, weshalb es auch immer mal wieder zu veränderten Inszenierungen kommt. So wurde etwa Homer einmal gänzlich anders animiert, da er in einem Paralleluniversum dargestellt wurde. Den Autoren gehen die Ideen nicht aus und das Schöne ist, dass Charaktere der Simpsons einmal im Jahr in völlig ungewohnte und neue Figuren schlüpfen können. So lange es die Simpsons noch geben wird, dürfen wir uns in jedem Jahr, also mit jeder neuen Staffel, auch auf eine neue Halloween-Folge freuen.



Tags:
, , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Lizzy sagt:

    Die Simpsons sind einfach cool! Und die Treehouse of Horror folgen sind das genialste an dieser Serie!

Beitrag kommentieren?