Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Mysteriöse Ereignisse

Gläser rücken: Nimm Kontakt zu den Geistern auf

veröffentlicht am November 2, 2010 von Evil Knife | abgelegt unter Mysteriöse Ereignisse

Halloween ist die Zeit der Geister. Eigentlich sollen diese abgehalten werden, beim Gläser Rücken beabsichtigt man jedoch genau das Gegenteil. Hier sollen die Geister gerufen werden, um Fragen zu beantworten. Fast ein Jeder kennt dieses mystische Ritual oder hat es gar schon selbst ausprobiert.

Man benötigt dazu Karten, auf denen sowohl das ganze Alphabet als auch die Zahlen von 0 bis 9 sowie einmal „ja“ und einmal „nein“ geschrieben stehen sowie ein Wasserglas ohne Stiel, das einen möglichst großen Boden hat. Die Karten werden in einen Kreis gelegt, der in etwa die Armlänge der Teilnehmer zum Durchmesser hat, so dass das Spiel auch gut funktionieren kann. Die Unterfläche des Tisches sollte möglichst kratzfest sein, bei Holztischen empfehlen wir die Nutzung einer Schreibtischunterlage oder eines beliebigen Materials, das das Gleiten des Glases zulässt. Tischdecken sollte man also auf jeden Fall entfernen. Zum Schluss noch das Licht dimmen, schließlich sollte die entsprechende Atmosphäre geschaffen werden und Geister mögen Helligkeit bekanntlich nicht allzu gerne.

Die Teilnehmer setzen sich möglichst im Kreis um den Kartenkreis. Das Glas wird in der Mitte verkehrt herum aufgestellt. Nun legen Alle einen Zeigefinger auf den Glasboden und schon kann das lustige Frage-Antwort-Spiel losgehen. Um eine schaurige und mysteriöse Atmosphäre zu schaffen, kann man zu Beginn Beschwörungsformeln sprechen und einen ganz spezielle Geist rufen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In der Regel bittet man den Geist, dass er ein Zeichen geben soll, sobald er da ist. Bewegt sich das Glas, kann es losgehen. Nun können die Teilnehmer abwechselnd Fragen an den Geist stellen, oft erkundigt man sich zunächst nach dem Namen des Geistes. Gefragt werden kann, was gefällt und interessiert.

Erstaunlicherweise werden die besten Ergebnisse erzielt, wenn sich die Teilnehmer gut kennen. Und natürlich hat keiner der Anwesenden das Glas willentlich selbst bewegt, sondern wurde zum Instrument, so dass das Glas die Antworten quasi wirklich wie von Geisterhand bewegt gibt.



Tags:
, , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

11 Kommentare

  1. Drea sagt:

    Hi,

    ich hab das auch mal probiert, aus Daffke. Da hab ich im Freundeskreis mich überreden lassen, mal mitzumachen. Alle Fragen gingen schief, bis ich dran war. Ich glaubte da auch nicht dran.
    Dann war ich aber sehr überrascht, als ich nach dem Vornamen meiner Oma fragte, den niemand kennen konnte, und es kam der richtige Name heraus.

    Dazu muss ich sagen, dass alle angegackert waren und niemand das ernst nahm. Sie hätten also sofort bemerkt, wenn ich das Glas gezogen oder geschoben hätte. Wir hatten Buchstaben ausgelegt und das Glas in die Mitte genommen. Ich glaube, Kerzen hatten wir gar nicht.

    Das Einzige war, dass ich bei meiner Frage konzentrierter war, als bei den anderen. Aber der Name hat 6 Buchstaben, hätte ich 6x schummeln können? Da war ich schon ganz schön geschockt und habe es nie wieder versucht.
    Gruß Drea

  2. Drea sagt:

    Ach so, was ich noch sagen wollte, das Video ist echt doof. Wenn man da ne Minute der Afferei zugesehen hat, hat man echt keine Lust mehr, weiter zu gucken. Und so wie das weiter geht, kann man da gar keine Meinung dazu haben. Das Thema ist nicht schlecht gewählt, der Beitrag ist auch nicht schlecht (hoffentlich nicht geklaut – na ja, so albern wie das Video ist…..).

    Ich poste hier trotzdem meine Erfahrung dazu und erlaube mir, Euren Beitrag mal zu verwenden, ich gebe aber die genaue Quelle an.
    Gruß

  3. admin sagt:

    Hi Drea, das Video ist in der Tat sehr albern. Leider haben wir auf youtube wirklich nichts anderes gefunden, da eigentliche alle Videos total lächerlich dort sind. Der Beitrag ist natürlich von uns. Das Video hatte auch nur zur Veranschaulichung dienen sollen 😉

  4. laura sagt:

    hai
    ich hatte vor es mal auszuprobieren
    kann danach i-etwas schlimmes passieren???
    was für ein spruch könnte man am anfang anwenden??
    bin echt gespannt
    liebe grüße
    laura

  5. Annika sagt:

    „das lustige frage antwort spiel“
    naja, da bin ich mir jetzt nicht so sicher, ob das immer so lustig ist Ich les überall, dass den leuten danach schreckliche dinge passieren, was ich aber selbst noch nie erlebt habe. Außerdem sagen fast alle man sollte das auf garkeinen Fall machen. Diese Meinung kann ich ebenfalls nicht teilen, weil es immer gut funktioniert hat, als ich es gemacht habe. Dennoch sind schon merkwürdige Dinge passiert.. z.b. einmal fragten wir den Geist ob er uns ein Zeichen geben könne, Zwei sekunden später kam die Post mit einem Paket für mich, dass ich nie bestellt hatte. (Kostete 50 euro)
    Ich nahm nicht an und wir fragten den Geist ob er das war, Er antwortete mit Ja und auf unsere frage, warum denn genau 50 euro, antwortete er, dass er an seinem Todestag 50 jahre alt gewesen war. Und als wir fragten was in dem Paket war, sagte er „nichts“.
    Da war ich erleichtert, dass ich abgelehnt habe. 🙂

  6. Anna-Lena sagt:

    ich hab das einmal versucht ging nicht weiß doch auch nicht was da war aber es ging nicht!!!!!
    auf dem video war warscheinlich ein guter geist aber ich hatte da so ein geffühl als ob er böse wäre?
    naja ich probiere es nochmal zuhause villeicht klappt es ja ♥

  7. hexe 14 sagt:

    ich finde das viedeo ist unecht den so spielt man das nicht außerdem darf man nicht lachen und
    man muss alles mehr mal wiederholen
    aber auf jeden fall fragen ob er böse ist wen er ja zeigt glas umdrehen und fenster auf das der geist raus kann bei einen lieben geist wenn ihr beenden wollt höfflich für das gesprech danken 😀

  8. nina :D sagt:

    bei uns ist soger ein glas kaputt gegangen

  9. Saskia sagt:

    Hei 🙂
    Ich hab das auch mal mit Freunden gemacht und es hat gleich beim ersten versuch geklappt.
    Das Glas hatte sich ziemlich schnell bewegt, deswegen haben wir uns gegenseitigt beschuldigt das jemand das glas bewegt.
    Zum herausfinden wer es bewegt, hat jeder kurz alleine den finger aufs glas gelegt.
    Und bei jedem hatte es sich trotzdem bewegt.
    Und wir hatten gefragt wie unsere Eltern heißen undso die Uromas undso, manche Fragen hat nur einer die Antwort gewusst und immer waren die antworten richtig.
    Außerdem hat sich von nem Kumpel die Kappe (die lag neber ihm) hin und her bewegt.
    Seit dem Tag an hatten wir es bis jetzt noch 2 mal gemacht und immer hat es geklappt 🙂

  10. Michael Wagner sagt:

    hi
    alle haben zu mir gesagt das geht nicht doch als ich sie überredet hab mitzumachen haben alle schiess kriegt.
    das is ka kinderkake das gläserrücken machts es es is das geilste

  11. Vivien sagt:

    Ich klaube an so etwas aber ich habe angst das dan irgen etwas schreckliches passiert

Beitrag kommentieren?