Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps

Kult-Serie „The Munsters“ – Halloween ein Leben lang

veröffentlicht am November 6, 2010 von John Doe | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps

Vielen Serien und Filmen wird oftmals der „Kult“-Stempel aufgedrückt, um den Absatz zu steigern, aber die Munsters sind ohne Zweifel Kult. Die US-Serie wurde in den 1960er Jahren ausgestrahlt und hat bis heute viele Anhänger. Parallel startete damals auch „The Addams Family“ als Serie, konnte sich aber gegen die Munsters nicht behaupten. Schon alleine das Opening Theme ist der absolute Kult!

Die Munsters, das ist eine Familie, die in einem Haus lebt, das an sich schon gruselig ist. Die Munsters sind aber definitiv nicht zum Gruseln, sondern vielmehr eine sehr amüsante Unterhaltung. Zur Familie gehören Herman Munster, der rein äußerlich an das Frankenstein-Monster erinnert, aber von seinem Charakter vielmehr ein großes und liebenswertes, wenn auch sehr impulsives Kind ist. Er ist mit Lily Munster-Dracula verheiratet, die zwar ebenfalls auf den ersten Blick ein wenig gruselig wirkt, aber die im Hause Munster definitiv die Fäden zieht.

Ihr Vater, Grandpa Munster, lebt ebenfalls dort und startet gerne die wildesten Experimente, die leider meistens nach hinten losgehen. Eddie, der Sohn von Herman und Lily, hat zwar kleine Reißzähne, die einmal pro Monat wachsen, ist aber eigentlich ein normales Kind, das allerdings einige kuriose Vorlieben hat. Marilyn, Lilys Nichte, ist ein ganz normaler Mensch und verkörpert in der Serie das nette Mädchen von nebenan, das seine liebe Not mit der ungewöhnlichen Familie hat. Trotz mancher Streitigkeiten, die aber immer sehr unterhaltsam sind, ist der Zusammenhalt sehr stark und man setzt sich füreinander ein, wenn auch oft auf etwas merkwürdige Art und Weise. Nicht vergessen darf man Spot, der Hausdrache, der unter der Treppe lebt und gerne mal Feuer spukt, wenn ihm jemand in seiner Höhle zu nahe kommt. Im Ganzen bekommt man ihn allerdings nie zu Gesicht.

Von 1966 bis 1996 gab es sogar vier Filme mit den Munsters, davon die ersten beiden in Originalbesetzung. Aber sonderlich großen Erfolg hatten sie nicht und man muss auch ehrlich sagen, dass die Serie um einiges lustiger ist.

Wer an Halloween lachen möchte, darf sich die Munsters auf keinen Fall entgehen lassen, denn ihr beständiger Kampf mit der Gesellschaft macht immer wieder Lust auf mehr. Empfehlenswert ist vor allem, die Serie im englischen Original anzusehen, denn bei der Synchronisation gehen viele Witze leider verloren.



Tags:
, , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?