Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Am 21. Mai kommt das Ende der Welt

veröffentlicht am Mai 2, 2011 von Miss Braindead | abgelegt unter Erschreckende News

Wir hatten es geahnt: Der Weltuntergang steht bevor – allerdings eher, als angenommen!
In den letzten Wochen waren in den USA vermehrt Plakate aufgetaucht, denen zufolge der Weltuntergang am 21. Mai diesen Jahres stattfinden soll. Dann nämlich tritt das Jüngste Gericht zusammen, um über uns zu urteilen.

Interessant ist die Rechnung, die dem postulierten Datum zugrunde liegt:
Gott erzählte Noah, dass das Ende der Welt in sieben Tagen eintreten wird. In der Bibel wird ein Tag mit 1.000 Jahren gleichgesetzt. Das Jahr der Sintflut wird auf das Jahr 4990 vor Christus zurückdatiert – das heißt, es sind genau 7.000 Jahre vergangen, wenn man das Jahr „0“ extra zählt.
„Übersetzt“ man nun das hebräische Datum in unseren gregorianischen Kalender, so ergibt sich der 21. Mai 2011.

Anhängern dieser Theorie zufolge sammelten sich an dem besagten Datum alle geretteten Seelen, woraufhin fünf Monate absolutes Chaos über die Erde hereinbreche, das im Untergang der Erde am 21. Oktober 2011 gipfele…

weltende_besteht_bevor_am_21.mai2011



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

8 Kommentare

  1. lulu sagt:

    ich hätte jetzt gedacht es wäre der 21.dezember.2012, weil jeder davon spricht

  2. Ich sagt:

    Die Rechnung ist unlogisch

  3. Nic sagt:

    Das letzte mal ging sie im jahr 2000 unter,.. wird wieder mal zeit

  4. Stefan Wehmeier sagt:

    In der originalen Heiligen Schrift (die nicht zum Zweck des Moralverkaufs gegenständlich-naiv uminterpretiert wurde) geht es immer und ausschließlich um die Basis allen menschlichen Zusammenlebens und die grundlegendste zwischenmenschliche Beziehung in einer arbeitsteiligen Zivilisation (der Welt des Kulturmenschen): Makroökonomie und Geld.

    Herzlich Willkommen im globalen Cargo-Kult der Realität:

  5. juli sagt:

    ich glaube nicht an sowas und das stimmt die rechnung ist unlogisch, die sagten so wie so das im jahr 2000 untergehen soll und was ist passiert nichts , aber das wäre echt lol wenn das trotzdem passiert ist und immer noch leben das wäre echt der hammer.
    Aber ich glaube nicht an gott und das wars.

  6. juli sagt:

    noch einmal sage ich ein kommentar
    wenn es passieren sollte hätten die nachrichten im fehrnsehen und der radio sänder uns gewarnt , aber so bald ich weiss war noch nichts im fehrnsehen und im radio nichts vorgewiesen

  7. Ewiak Ryszard sagt:

    Wo sind wir im Strom der Zeit? Was droht uns noch? Eine große Hilfe ist die Vision von Daniel. Hier ist eine kurze Analyse dieser Vision.

    Daniel 11:2 – Kambyses II., Bardiya, Dareios I., Xerxes I.

    Daniel 11:3, 4 – „Ein tapferer König“ = Alexander der Große.

    Daniel 11:5 – „Einer von seinen (d. h. des Königs von Südens) Obersten“ = Seleukus I. Nicator. Der König des Südens = Ptolemaios I. Sotêr.

    Daniel 11:6 – Der König des Nordens = Antiochus II. Theos. Der König des Südens = Ptolemaios II.

    Daniel 11:7-9 – Der König des Nordens = Seleukus II. Kallinikus. Der König des Südens = Ptolemaios III.

    Daniel 11:10-19 – Der König des Nordens = Antiochus III. der Grosse. Der König des Südens = Ptolemaios IV. (11:10-12); und Ptolemaios V. (11:13-17).

    Daniel 11:14b – „Und die gewalttätige Söhne, die deinem Volk angehören, werden sich erheben, um auf die Vision erfüllen; und werden fallen“ = Der Aufstand der Makkabäer (Hesekiel 18:10). Jesus sagte, dass diese Vision in die Zukunft erfüllen werden (Matthäus 24:15; Daniel 10:14).

    Daniel 11:20 – Der König des Nordens = Kaiser Augustus.

    Daniel 11:20b – „und in wenigen Tagen wird er zerbrochen werden, aber nicht im Zorn und nicht im Schlacht“. Auf diese Weise starb Augustus. Seleukus IV. ermordet wurde!

    Daniel 11:21-23 – Der König des Nordens = Tiberius. Der Führer (Fürst) des Bundes = Jesus (Jesaja 55:4).

    Daniel 11:24 – Der König des Nordens = Tiberius und nachfolgende Kaiser.

    Daniel 11:25, 26a – Aurelian gegen Königin Zenobia von Palmyra.

    Daniel 11:26b – Die Dämmerung der römisches Reich (Daniel 9:26b).

    Daniel 11:27 – „Und diese beiden Könige neigen ihre Herzen hin um Schaden anzurichten, und sie werden an einem Tisch sitzen und lügen, aber sie werden keinen Erfolg haben, weil noch Ende bis zur bestimmten Zeit geblieben ist“. Der Inhalt des oben genannten Verses weist auf einen größeren Zeitsprung hin, bis hin zum finalen Zeitabschnitt kurz vor der bestimmten Zeit. Die Information „weil noch Ende bis zur bestimmten Zeit geblieben ist“ weist darauf hin. Im Jahr 1882 besetzte England Ägypten und übernahm die Rolle des Königs des Südens. In etwa zur gleichen Zeit weitete Russland seinen Einflussbereich auf Gebiete aus, die zuvor Seleukos I. gehörten und übernahm damit die Rolle des „Königs des Nordens“.

    Matthäus 24:5 – „Denn es werden viele kommen in meinem Namen, und sagen: „Ich bin gesalbte [der Gesalbte]“ und werden viele verführen“.

    Lukas 21:8b – „Denn viele werden kommen in meinem Namen, sagend: ‚Ich bin‘, und: ‚Die Zeit ist nahe gekommen‘. Nicht geht nach ihnen!“. Unter diesen Usurpatoren sind Joseph Smith, Ellen Gould White, Charles Taze Russell.

    Daniel 11:28 – „Und er wird in sein Land zurückkehren mit einer großen Menge Habe [1945], und sein Herz wird gegen den heiligen Bund sein [der staatliche Atheismus]. Und er wird handeln [dies bedeutet eine hohe Aktivität in der internationalen Arena] und in sein Land zurückkehren [es bedeutet auch, Zerfall der Sowjetunion und des Warschauer Paktes]“.

    Daniel 11:29a – „Zur bestimmten Zeit [der König des Nordens] wird zurückkehren“. Viele Länder des ehemaligen Ostblocks wird wieder in den russischen Einflussbereich zurückfallen. Es bedeutet auch, den Zerfall der Europäischen Union und der NATO.

    Daniel 11:29b – Dies ist der Beginn des Dritten Weltkrieg. „Und wird eindringen in das Süden [wahrscheinlich wird dieser Georgien]; aber es wird nicht sein wie das frühere [1921], und wie das spätere [2008]“. Dann werden die USA Russland angreifen.

    4. Mose 24:24a – „Und Schiffe von der Seite der Kittim [die United States Navy], und sie werden bedrängen Aschur [Russland], und werden bedrängen Eber [die restlichen Feinde]“.

    Daniel 11:29b, 30a = Matthäus 24:7 = Der Dritte Weltkrieg. Es wird ein Atomkrieg werden (Offenbarung 6:4). „Ein großes Schwert“ = Das nukleare Schwert.

    Offenbarung 6:5, 6 = Hungersnot, verursacht durch Trockenheit.

    Das ist erst „der Anfang der Geburtswehen“ (Matthäus 24:8).

    Daniel 11:30b – Der König des Nordens gegen den heiligen Bund. Die Verfolgung der christlichen Minderheiten (Matthäus 24:9).

    Daniel 11:31-35 = Matthäus 24:15, 21, 22 = Offenbarung 6:9-11 = Die große Drangsal und den Untergang der kleinen christlichen Kirchen (Lukas 21:24; Offenbarung 11:2, 7; 13:7). „Das Gräuelbild der Verwüstung“ = „Das Tier“ = Der Weltregierung. Der König des Südens = Die anglo-amerikanische Allianz (Daniel 7:8, 21; 8:10-12; Offenbarung 13:11).

    Daniel 11:36-39 – Russland vor der Vierte Weltkrieg. Diktatur und Militarismus.

    Daniel 11:40-43 = Der Vierte Weltkrieg (Matthäus 24:29; Lukas 21:25; Jesaja 5:26-30; Daniel 7:11; Offenbarung 6:12; 13:3; Hesekiel 32:2-16; 39:23-29; Habakuk 1:5-17; Zephanja 1:14-18; Joel 2:1-11).

    Offenbarung 17:16 = Das Gericht über die große Hure = Die Priester und Hirten der großen Kirchen, die Christus verraten (Jakobus 4:4).

    Hesekiel 43:11 = Der dritte Tempel in Jerusalem, auch bekannt als der Tempel des Hesekiel (Hesekiel 37:24-28; Römer 11:25-32; Hosea 3:5; 5:15).

    Daniel 11:44 – „Berichte von Osten und von Norden“ – Psalm 48:2; Hiob 37:22; Jesaja 41:25; Joel 3:16; Jeremia 25:30.

    Daniel 11:45 = Hesekiel 38:8-23 = Den Angriff von Gog vom Land Magog (der künftige Diktator von Russland).

    Daniel 12:1 = Die große Drangsal für die Feinde des Volkes Gottes (2. Thessalonicher 1:6-9; Offenbarung 7:14).

    Daniel 12:2 = Auferstehung (Johannes 5:28, 29; Apostelgeschichte 24:15).

    „Siehe, das Frühere ist eingetroffen, und Neues verkündige ich euch; ehe es eintritt, lasse ich es euch hören“ (Jesaja 42:9).

    Mit herzlichen Grüßen!

  8. juli sagt:

    sag ich doch, eine absolute verarsche
    es kamm noch nicht mal ein weltuntergang j so
    ne weltuntergang verarsche

Beitrag kommentieren?