Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Partyspiele, Halloween Partythemen

Halloween Party-Thema: Vampir-Party

veröffentlicht am August 27, 2011 von Deborah van Death | abgelegt unter Halloween Partyspiele, Halloween Partythemen

Jedes Jahr nach Transsilvanien zu reisen, um Halloween im Schloss zu verbringen, dürfte nach Jahrhunderten jedem Vamp einmal langweilig vorkommen. Warum überhaupt der ganze Stress, wenn es doch bei Ihnen noch viel lustiger zugeht?!

Eingeladen werden Vampire und Menschen. Die Menschen sollten eine Knoblauchkette tragen, damit sie keinem der Vampire zum Opfer fallen. Die Vampire werden natürlich darauf aus sein, die Menschen zu verwandeln, deshalb ist eine extra Ladung Schminkfarbe und Zähne nicht verkehrt. Wer gebissen wurde, wird verwandelt! Die Vampire können sich Tricks einfallen lassen, wie sie die Knoblauchkette vom Hals der Menschen bekommen… Anfassen ist dabei nicht drin!

Für eine gelungene Vampir-Party muss natürlich zu allererst die Dekoration stimmen. Das heißt, Sie haben bestenfalls ein ganzes Haus oder aber einen Raum, den Sie für Ihre Party dekorieren.

Dunkle Räume eignen sich natürlich besonders gut, hellere Räume können abgedunkelt werden. Spinnenweben, Fledermäuse, Grabsteine und Totenschädel sind Standarddekorationen, die generell an Halloween nicht fehlen sollten. Für die Vampirparty jedoch sollten Sie als Gastgeber auf jeden Fall Ihren eigenen Sarg besitzen, irgendwo müssen Sie ja schließlich bei Tageslicht schlafen.

Wer als Vampir auf Ihre Party kommt muss einem bestimmten Clan angehören. Die Clans werden also im Vorfeld festgelegt. Der Clan hat sein eigenes Ahnenbuch, in dem jedes Mitglied aufgelistet ist und der Stammbaum abgebildet ist. Ein uraltes Ritual ist es als Erkennungsmerkmal Auszählreime aufzusagen. Jeder Clan hat seinen Reim und der muss am Eingangstor genannt werden, sonst darf man nicht eintreten.

112680_scarletvampira_big

Am Eingangstor wird auch den Menschen durch ein deutliches Warnschild vermittelt, dass der Eintritt auf eigene Gefahr stattfindet und dass das Mitführen von Kreuzen, Pfählen oder Weihwasser nicht gestattet wird.

Nun gilt es nur noch an die Verpflegung und die Musik zu denken. Neben Tomatensaft, Blutorangensaft oder Traubensaft, gibt es natürlich auch Bloody Mary, Rotwein oder Erdbeerlimes. Alle möglichen Getränke sind erlaubt, selbst Tee, aber rot müssen sie sein. Zum Essen gibt es beispielsweise Blutsauger Scones, den blutigen Nachtisch für Halloween-Leckermäulchen oder einen leckeren Vampir-Drink für blutrünstige Bleichgesichter. Sie finden die Rezepte allesamt hier in der Gruselfabrik. Passende Musik ist immer auch eine Frage des eigenen Geschmacks, aber selbstverständlich finden Sie ebenfalls Musikbeispiele auf dieser Seite. Selbst Schminktipps für das perfekte Vampir Make-Up gibt es bei uns.

Für Dekorationsideen und Vampirkostüme schauen Sie doch einmal hier



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?