Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten

Urbane Legenden: Der Ghul

veröffentlicht am August 23, 2011 von DigestedGhoul | abgelegt unter Gruselgeschichten

Hierzulande sind die Wesen, die ihren erzählerischen Ursprung im Orient finden, seltener zu finden doch nicht weniger zu fürchten. Ich würde Ihnen gerne vermitteln wie die originiale Schreibweise lautet doch gibt meine Tastatur keine arabischen Schriftzeichen her.

Im arabisch-persischen Kulturkreis gehören Ghule zu den gefährlichsten Dämonen, die sich nachts antreffen lassen. Wird Ihnen eine Ähnlichkeiten mit Dschinns (bekannt aus Tausenduneinenacht) nachgesagt, unterscheidet sich dennoch ihr Hang zur Leichenfresserei von jenen.

Aufgrund des Aspekts, dass Ghule nur Leichen fressen darf man sich als Lebendiger nicht verschont fühlen. Im Gegensatz zu anderen Geistern und Dämonen des Abendlandes handelt es sich bei den beschriebenen um durchweg feindlich gesinnte. Das einzig Gute an ihnen ist, dass sie gut zu erkennen sind: Zwar sind sie in der Lage ihre Form zu wandeln, doch bleibt ihnen stets das Makel ihrer Eselsbeine



Tags:
, , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?