Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Medien

Halloween vor dem Aus? Jetzt kommt Jesusween…

veröffentlicht am Oktober 13, 2011 von Hackbeil Harry | abgelegt unter Erschreckende News, Medien

Unglaublich… diese Amis mal wieder. In den USA hat sich eine christliche Vereinigung gegründet, die das Halloweenfest, ja ich denke man kann fast sagen, „sabotieren“ möchte. Diese Gruppe ruft dazu auf, anstelle von Süßigkeiten, Bibeln an die kleinen aufgeregten und danach mit Sicherheit enttäuschten Kinderchen zu verteilen.

Warum das Ganze? Ziemlich einfach: Halloween wird als ein heidnisches Fest angesehen, das gegen mehrere christliche Grundsätze, beispielsweise das Tanzen an Feiertagen, verstößt. Nun versuchen die Teilnehmer des sogenannten „JesusWeen“ die Möglichkeit auszunutzen, dass am Halloweenabend hunderte von kleinen Kindern an ihren Haustüren klingeln. Denn so kann mächtig an der Werbetrommel für die Christen gedreht werden.

Sich selbst deklariert die Vereinigung als eine „Non-Profit“ Organistion. Bedeutet, dass die „JesusWeener“ aus dieser Aktion kein Kapital schlagen wollen und werden. Allerdings stieg der Bibelverkauf in den USA dermaßen an, dass die christliche Gemeinschaft auf jeden Fall die ein oder andere Mark Gewinn einfahren wird.

Hohn und Spott sind den Veranstaltern des „JesusWeen“ zurzeit ziemlich sicher. Verschiedene TV-Sendungen und Promis machen sich über die Organisation lustig und rufen teilweise dazu auf die Häuser der Bibelverschenker mit Eiern zu bewerfen. Das einzige, was wir für „JesusWeen“ übrig haben, ist ein müdes Lächeln und Kopfschütteln.



Tags:
, , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?