Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Monatsarchiv für Dezember 2011

Urbane Legenden: Die Drud

Dezember 30, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Die Drud

Heute schlage ich ein weiteres Kapitel des Bestiariums der Gruselfabrik auf, und zwar das der Drud, einer uralten weiblichen Gestalt des deutschsprachigen Sagentums. Die Drud kennt mehrere Namen und Bezeichnung, so unter ihnen zum Beispiel Trut, Nachtmahr oder Waldriderske. Als alter Elementargeist zählt jene zu den Druckgeistern. Die Bedeutung dieser Kategorie leitet sich nachfolgend aus deren Gebaren ab.

weiterlesen

How To Survive: Zombie Apocalypse on Holidays

Dezember 29, 2011 Kommentar abgeben
How To Survive: Zombie Apocalypse on Holidays

Noch ist es nicht zu spät sich fit zu machen für die Restferien, die ins Haus stehen. Auf unterhaltsame Weise und bespickt mit vielerleri schwarzem Humor kommt hier ein kleines „How To“ zu uns ins Haus, das uns erklärt, wie man sich am besten verhalten sollte, wenn eine Zombie Apocalypse ins Haus steht.

weiterlesen

Urbane Legenden: Lebendig begraben

Dezember 28, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Lebendig begraben

Wie nicht unüblich erzählten sich fünf Mädchen, die zusammen auf dem gleichen College waren, nachts ab und zu Gruselgeschichten. Auch an jenem Tag war einmal wieder die Stimmung für eine solche Geschichte bereit und die eine begann. Sie erzählte, dass letzt ein Mann auf dem Friedhof lebendig begraben wurde, sie wisse das, weil sie abends […]

weiterlesen

Urbane Legenden: Croatoan

Dezember 27, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Croatoan

Bis heute ist der Vorfall, der sich 1584 auf der Insel Roanoke, die mittlerweile zu North Carolina gehört, ungeklärt. Kurz nachdem jene Inseln entdeckt wurde wurden Pläne zur Besiedlung jener gemacht. So sollte der Plan durchgeführt werden und eine Gruppe Siedler setzte mit einem Boot über. Heute noch ist dieser Tag geschichsträchtig, da sich dort die erste englische Kolonie auf mittlerweile amerikanischem Boden gründete.

weiterlesen

Mysteriös: Geheimnisvolle Kugel fällt vom Himmel

Dezember 23, 2011 Kommentar abgeben
Mysteriös: Geheimnisvolle Kugel fällt vom Himmel

Vom Himmel hoch, da kam sie her… In Namibia fiel Mitte November eine sechs Kilogramm schwere Kugel mit einem Durchmesser von rund 35 Zentimetern unerwartet vom Himmel…

weiterlesen

Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Die Porzellanpuppe

Dezember 23, 2011 Kommentar abgeben
Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Die Porzellanpuppe

Dieser urbane Mythos kommt zu uns aus dem schönen Amerika. Es soll sich um Weihnachten herum zugetragen haben: Der Vater, der lange Zeit auf Geschäftsreisen durch die ganze Welt verbringt kam gerade noch rechtzeitig zu Weihnachten zu Hause und wie es so üblich ist, stürmte seine kleine Tochter und seine Frau zu ihm, ihn zu umarmen und zu begrüßen nach der langen Zeit der Abstinenz.

weiterlesen

Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Jack in Irons

Dezember 22, 2011 Kommentar abgeben
Gruseln unterm Weihnachtsbaum: Jack in Irons

Übersetzt heißt Jack in Irons nicht mehr und nicht weniger als „Jack in Ketten„. Der Name wurde einem seltsamen Geist verliehen, von dem behauptet wird er würde die Straßen der Grafschaft Yorkshire heimsuchen. Seine Gestalt soll von monströser Größe sein, sein Gesicht von abartiger Gestalt. Zudem, wie zu erwarten, ist sein „Markenzeichen“ die Ketten, in jene er aufgrund seiner Gräueltaten zu Lebzeiten gelegt wurde.

weiterlesen

Der Gruselgame-Tipp: Plants vs. Zombies

Dezember 21, 2011 Kommentar abgeben
Der Gruselgame-Tipp: Plants vs. Zombies

Es macht wohl die Jahreszeit und das drohende Fest der Liebe, dass nun die Ablenkungserscheinungen wieder stärker in den Vordergrund stoßen. So auch bei meinem heutigen Vertreter, bei dem es sich um ein PC-Spiel handelt: Plants vs. Zombies.

Wie der Name zwar sagt, aber doch im Unklaren lässt, handelt es sich um ein Spiel,

weiterlesen

Grusliger Spieletipp zu Weihnachten

Dezember 20, 2011 Kommentar abgeben
Grusliger Spieletipp zu Weihnachten

Wer jetzt noch nichts für Weihnachten hat ist nicht nur spät dran sondern hat, auf gut deutsch gesagt, richtig die Arschkarte gezogen. Da ich ja jedoch ein netter bin, bin ich auch in der letzten Stunde stets an Ihrer Seite. Zu dem bietet sich die Arschkarte wundervoll als Übergang an… da es sich bei dem Spiel, dass ich gern vorstellen mag, um ein, genau!, Kartenspiel handelt.

weiterlesen

Urbane Legenden: Der leere Tank

Dezember 19, 2011 Kommentar abgeben
Urbane Legenden: Der leere Tank

Noch vor nicht all zu langer Zeit soll sich diese urbane Legende in der Nähe von Aachen zugetragen haben. Das junge Ehepaar Jan und Marie war auf dem Weg zu einem befreundeten Pärchen, um einen, wenn auch kitschigen, Spieleabend zu veranstalten. Woran nicht gedacht wurde war nun rechtzeitig vor der Fahrt noch zu Tanken und so ereignete sich das Unglück, dass inmitten des Waldes, der zunächst als Abkürzung gedacht war, gerade jener sich leerte und das Auto stehen blieb.

weiterlesen

Sammlung von Spuk-Erscheinungen

Dezember 16, 2011 Kommentar abgeben
Sammlung von Spuk-Erscheinungen

Uns stehen lange Tage voller Familie, Heiterkeit, Liebe und was nicht alles ins Haus. Genau, bald ist Weihnachten. Wer darauf genau so wenig Lust haben sollte wie ich sollte sich mittlerweile damit befassen, wie er entweder aufgrund unpassender Gesprächsthemen allgemein der Familienrunde ausgeschlossen wird und/oder anderweitig beschäftigt wirken kann.

weiterlesen