Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

Angstbezeichnungen und ihre Bedeutung

veröffentlicht am Januar 9, 2012 von DigestedGhoul | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie, Spukorte und Mysteriöses

Neues Jahr, neue Vorsätze und voller guter Hoffnung starten wir (immer noch) ins Jahr 2012. So auch mit dem Vorsatz, dass wir mal wieder etwas lernen, so dumm und unnötig es auch sein mag, aber man kann ja mal klein anfangen 😉 Die Gruselfabrik befasst sich, dem Namen nach, ja mit dem großen Thema des Gruseln, dem Schrecken und der daraus folgenden Angst.

Angst, was sie ist weiß wohl jeder. Ein beklemmendes unangenehmes, kalt-nasses Gefühl im Nacken- und Rückenbereich. Ein Zittern in den Händen, den Knien, ein flaues Gefühl im Magen und Unbehagen. Kurz gesagt: man fühlt sich Schei*se. Dass man vor allerlei Sachen Angst haben kann und jeder irgendwovor Angst hat ist nicht nur den Realisten bewusst sondern wohl auch dem ungenügsamsten Optimisten.

Um aber nicht weiter philosophisch oder medizinisch zu fachsimpeln mag ich hier mal eine kleine Liste präsentieren, die ich mir in mühevoller Kleinstarbeit aus dem Internet gepriefemelt habe, nur damit Sie mal wieder etwas klugscheißen können! ;-P

Die etwas irritierenden Ängste:

  • Aerophobie – Angst, Luft zu verschlucken, schädliche Gase einzuatmen — hä ? O.ô

  • Alliumphobie – Angst vor Knoblauch — Für Vampire wohl unabdinglich

  • Apeirophobie – Angst vor der Unendlichkeit — Joar, gut, das kommt ja glücklicherweise nicht so oft vor 🙂

  • Astrophobie – Angst vor Sternen / dem Himmelsraum — nicht nach oben schauen, damit hat sich das doch…

  • Atomosophobie – Angst vor Atomexplosionen — Kann ich nachvollziehen, im Hinterhof hätte ich das auch nur ungern

  • Aulophobie – Angst vor Flöten — O.o ?? Ernsthaft, Leute?

  • Automatonophobie – Angst vor Puppen — Seit Chucky ist das auch nicht mehr verwerflich! 😉

  • Anophelophobie – Angst, die Frau beim Sex zu verletzen — Es soll Menschen geben, die gerade für so etwas bezahlt werden…

  • Bargainophobie – Angst vor Ausverkäufen — WSV und SSV, die Vorboten der Hölle!!

  • Dendrophobie – Angst vor Bäumen — Die sind aber auch listig diese komischen Bäume

  • Easiophobie – Angst, zu schreiben — Ich würde mal behaupten, dass ich dann trotzdem keine Umschulung bezahlt bekäme

  • Epistemophobie – Angst vor Wissen — Die haben wohl mehrere Menschen 😛

  • Hadephobie – Angst vor der Hölle — Der Papst lässt grüßen

  • Hellenologophobie – Angst vor griechischen (Fach-)Ausdrücken — Da hat man ganz schön verschissen. Angst vor der Angstbezeichnung

  • Keraunothentophobie – Angst vor herabstürzenden Satelliten — Dass es so etwas wirklich gibt ?!

  • Neoorthographogermanophobie – Angst vor der neuen deutschen Rechtschreibung — Könnte man bestimmt auch „Dudenphobie“ nennen 😉

  • Sesquipedalophobie – Angst vor langen Wörtern — Super Witz, die Angst vor langen Wörtern in ein langes Wort zu packen

Die, wie ich denke, üblicheren Vertreter auf „kluggeschissen“:

  • Agoraphobie – Angst vor (räumlich) weiten Plätzen/Platzangst

  • Aviophobie / Aviotophobie – Angst vor dem Fliegen

  • Akrophobie – Höhenangst, Angst, vor großen Gebäuden

  • Coulrophobie – Angst vor Clowns

  • Demophobie – Angst vor vielen Menschen

  • Iatrophobie – Angst vor dem Arzt(-besuch)

  • Klaustrophobie – Angst vor kleinen Räumen

  • Nyktophobie – Angst vor der Dunkelheit

  • Ophidiophobie – Angst vor Schlangen

  • Phasmophobie – Angst vor Geistern

  • Suriphobie – Angst vor Mäusen

Na, was meinen Sie, habe ich irgendeine wichtige vergessen? An welcher leiden Sie denn? Ich für meinen Teil an… Moment… Akrophobie, Demophobie und Nyktophobie – sprich jeder Horrorfilm hat etwas leicht masochistisches 😛 Tja, so hat jeder seine Geißel! Ich bin auf Ihre Vertreter gespannt, nur raus damit, keine falsche Scheu, wir sitzen doch alle im selben Boot! 😉



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

2 Kommentare

  1. Lykaon23 sagt:

    Die hast leider die berüchtigste Angst von allen vergessen und zwar

    Phobiaphobie – die Angst vor der Angst

    unsere eltern hatten Recht

  2. admin sagt:

    oh, ja, klar, wie konnte ich die vergessen 😉 eine würdige Ergänzung der skurrilen Liste 🙂

Beitrag kommentieren?