Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween, Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Best Of „Freitag der 13te“

veröffentlicht am Januar 13, 2012 von DigestedGhoul | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween, Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Nun haben wir ihn mal wieder, den wohl unbeliebtesten Tag im Jahr: Freitag der 13. Ich möchte Sie jetzt jedoch nicht damit langweilen wieso dieser Tag als Unglückstag verschrieen ist oder was ihn geschichtlich zu dem machte was er ist. Sie wissen ja bereits, dass Sie auf schwarze Katzen Acht geben sollten, Leitern meiden und bestenfalls eh nicht das Haus verlassen sollten 😉

Was ich heute bieten möchte ist ein kleiner Zusammenschnitt aus den Klassikern der „Freitag der 13te“-Reihe. Die „Top 13“ der Reihe wurden von Cinemassacre genial in Szene gesetzt und will und kann ich Ihnen einfach nicht vorenthalten. Falls Sie gerade beim zweiten Frühstück sein sollten klicken Sie besser nicht darauf und wenn es ein Problem mit expliziter Gewaltdarstellung gibt würde ich den Clip auch eher mal nicht empfehlen 😉

Warum soll Freitag der 13. eigentlich Unglück bringen?

Da müssen wir schon ein wenig weiter ausholen. So ist dies auf die Inquisition gegen die Tempelritter zurückzuführen. Die Ausrottung der Tempelritter startete am 13. Oktober 1307, einem Freitag dem 13. (deshalb gilt angeblich Freitag der 13. heute noch als Unglückstag), ließ Philipp sämtliche Tempelritter in ganz Frankreich in einer einzigen Aktion verhaften und der Ketzerei anklagen. Koordiniert wurde die Aktion mittels versiegelter Briefe, die den Dienstellen schon Wochen vor der Aktion, mit der Auflage, sie erst am 13. zu öffnen, zugeschickt wurden. Die Templer wurden anscheinend ganz unvorbereitet getroffen, es gab keinerlei Gegenwehr und der König brüstete sich damit, dass nur 12 Templer entkommen seien.(Quelle: verschwoerungen.info).

Auch heute werden in Flugzeugen und bei vielen Hochhäusern der 13. Platz, bzw. der 13. Stock weggelassen. Dies führte schon dazu, dass Bungee-Jumper sich verrechneten und frontal auf dem Boden aufschlugen.

Die krankhafte Angst vor einem Freitag dem 13. wird Paraskavedekatriaphobie genannt. Dieses Phänomen kann im Einzelfall so weit führen, dass Betroffene Reisen und Termine absagen oder sich an einem Freitag den 13. nicht aus dem Bett trauen.

Zur allgemeinen Beruhigung sei aber gesagt:

Auswertungen von Unfalldaten haben ergeben, dass sich an einem Freitag den 13. nicht mehr Verkehrsunfälle mit schwerem Sachschaden ereignen, als an einem Freitag den 6. oder 20. Somit, calm down, relax, cool… Die Sonne geht auch morgen wieder auf 😉

Drum lasst uns alle was sinnvolles machen und heute die gesamte „Freitag der 13-Reihe“ anschauen… Jason, wetz die Machete!

Warum soll Freitag der 13. eigentlich Unglück bringen?
Da müssen wir schon ein wenig weiter ausholen. So ist dies auf die Inquisition gegen die Tempelritter zurückzuführen. Die Ausrottung der Tempelritter startete am 13. Oktober 1307, einem Freitag dem 13. (deshalb gilt angeblich Freitag der 13. heute noch als Unglückstag), ließ Philipp sämtliche Tempelritter in ganz Frankreich in einer einzigen Aktion verhaften und der Ketzerei anklagen. Koordiniert wurde die Aktion mittels versiegelter Briefe, die den Dienstellen schon Wochen vor der Aktion, mit der Auflage, sie erst am 13. zu öffnen, zugeschickt wurden. Die Templer wurden anscheinend ganz unvorbereitet getroffen, es gab keinerlei Gegenwehr und der König brüstete sich damit, dass nur 12 Templer entkommen seien.(Quelle: verschwoerungen.info).
Auch heute werden in Flugzeugen und bei vielen Hochhäusern der 13. Platz, bzw. der 13. Stock weggelassen. Dies führte schon dazu, dass Bungee-Jumper sich verrechneten und frontal auf dem Boden aufschlugen.
Die krankhafte Angst vor einem Freitag dem 13. wird Paraskavedekatriaphobie genannt. Dieses Phänomen kann im Einzelfall so weit führen, dass Betroffene Reisen und Termine absagen oder sich an einem Freitag den 13. nicht aus dem Bett trauen.
Zur allgemeinen Beruhigung sei aber gesagt:
Auswertungen von Unfalldaten haben ergeben, dass sich an einem Freitag den 13. nicht mehr Verkehrsunfälle mit schwerem Sachschaden ereignen, als an einem Freitag den 6. oder 20. Somit, calm down, relax, cool… Die Sonne geht auch morgen wieder auf 😉
Drum lasst uns alle was sinnvolles machen und heute die gesamte „Freitag der 13-Reihe“ anschauen… Jason, wetz die Machete!


Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?