Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Horrormord in Schöneweide

veröffentlicht am April 18, 2012 von DigestedGhoul | abgelegt unter Erschreckende News

Den Glauben an die Menschheit habe ich glücklicherweise schon vor langem verloren, was jedoch nicht bedeutete, dass das, was ich jetzt gleich berichten werde, mir weniger nah geht. Es geht um ein Verbrechen, einen Mord, heimtückisch, brutal und gnadenlos, den kein Splatterfilm wohl effektreicher hätte inszenieren können.

James S. ein 31-jähriger Tattoo-Künstler aus den USA reiste erst vor wenigen Jahren nach Deutschland, wegen des Berufs. Raul S., das Opfer, kommt aus Österreich, beide kannten sich, trafen sich, berufsbedingt. Am Tatabend treffen sie sich bei der Freundin von James S., Lara St., in Schöneweide trinken Bier und Wodka in Unmengen, bis es zum Streit kommt und handgreiflichen Auseinandersetzungen, bei denen Lara den Raum verlässt.

Als sie wiederkommt sieht sie den blanken Horror. James hatte unterdessen ein Beil geholt, mit dem er auf den regungslosen Raul eindrosch. Spaltete seinen Kopf, trennte Gliedmaßen ab, das alles bei vollem Bewusstsein des Raul. Danach verpackten beide, Lara und James, die Körperteile in Koffer und versenkten sie in der Spree. Nur den Kopf nicht. Den transportierte Lara zuvor durch die halbe Stadt, um diesen in einen See zu werfen. Von Anglern wurden die Überreste letztlich entdeckt…



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?