Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele

Gruselige Ausflugsziele: Der best erhaltene Galgen Deutschlands

veröffentlicht am Juli 31, 2012 von Deborah van Death | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele

Bei Beerfelden in Hessen können Sie ein Stück Geschichte mittelalterlicher Herkunft und Rechtsprechung entdecken. Der besterhaltene Galgen Deutschlands, ein dreischläfriger Stein Galgen. Dieser Steingalgen wurde 1597 erbaut. Die Holzbalken, wie wir sie von mittelalterlichen Galgen gewohnt sind, lagen hier auf den drei Steinsäulen auf. An ihnen wurde der Strick befestigt.
gruselige_ausflugsziele_galgen_beerfelden_hessen
Die letzte Hinrichtung dieser Art soll dort im Jahre 1804 stattgefunden haben. Man überliefert, dass eine Zigeunerin dafür gehängt wurde, weil sie für ihr krankes Kind Nahrung gestohlen hatte. Dokumentiert ist diese Geschichte allerdings nicht.
Wäre die Gegend um den Galgen nicht so idyllisch und die Wanderwege nicht so einladend, gäbe es sicherlich Menschen, die den Ort meiden würden. Auf jeden Fall ist er aufgenommen in unsere Reihe der gruseligen Ausflugsziele, denn, überall, wo Menschen ermordet oder hingerichtet werden, herrscht eine Atmosphäre, die wenige zu beschreiben vermögen.

Quelle: www.rhein-main-wiki.de

Quelle: www.rhein-main-wiki.de



Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?