Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele, Spukorte und Mysteriöses

Gruseliges Ausflugsziel: Mensch vs. Zombie – Neuer Freizeitpark geplant

veröffentlicht am Juli 16, 2012 von Deborah van Death | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele, Spukorte und Mysteriöses

Ein Geschäftsmann will mit einem schaurig bizarren Projekt der Stadt Detroit wieder Aufwind geben. Leerstehende Häuser und eine hoßes Maß an Arbeitslosigkeit prägen die Amerikanische Stadt. Der Vorteil: Detroit bietet mit einigen heruntergekommenen und einwohnerlosen Vierteln die optimale Kulisse für einen gruseligen Besuch in der Zombie Welt.

Die Idee: Ein Freizeitpark, in dem Menschen gegen Zombies kämpfen können. Warum ist denn da bei uns noch keiner drauf gekommen?!?
Neu ist schließlich nicht die Idee, denn in Atlanta gibt es ein Zombie Paintball Areal und überall in den USA gibt es bereits Trainingscamps, in denen nicht nur die Jagd auf die Zombies, sondern auch die offiziellen Verhaltensregeln bei dieser trainiert werden.

zombiwelt-freizeitpark-detroit-ruselige-ausflugsziele

Z World Detroit“, so wird das Projekt genannt, möchte 80 Hektar mit leerstehenden Häusern einzäunen und als Kulisse für den spektakulären Kampf mit den Zombies nutzen. Ein selbst erlebbarer Horrorfilm.
Jeder Besucher entscheidet selbst, ob er Zombie oder Überlebender sein möchte und ob er tagsüber oder sogar nachts antreten will. Wer Überlebender ist, trägt ein unversehrtes Abzeichen. Wird dies abgerissen, kann er nur noch als Untoter weiter wandeln.
Das Zombieland in Detroit soll sich über „Crowdfunding“ finanzieren, angepeilt sind 145.000 US-Dollar, bisher haben sich 2.548 Dollar angesammelt.

Quelle: immonet.news



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

2 Kommentare

  1. Nadine sagt:

    Mir war die „London Bridge Experience“ mit den Zombies schon zu krass.

    Weiß man auch, wie die Zombies dort „getötet“ werden?

  2. sprachlos sagt:

    ach ja ich finde euiere seite richtig genial richtig cool i love horror ilove helloween Peace

Beitrag kommentieren?