Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele, Gruselige Technik, Sonstiges von Angst bis Zombie

Leichenfarm im Meer: die Schweine-Unterwasser-Bodyfarm!

veröffentlicht am August 19, 2012 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele, Gruselige Technik, Sonstiges von Angst bis Zombie

Wer einen schönen Tauchurlaub machen möchte, der sollte sich von Saanich Inlet, einem Meeresarm vor der Küste von Vancouver Island lieber fern halten.

Dort liegen akkurat platzierte und mit Gewichten beschwerte Schweine-Leichen unter Wasser – ganz im Dienste der Wissenschaft!

Die Schweine-Kadaver im Unterwasserobservatoriums «VENUS» (Victoria Experimental Network Under the Sea) in 90m Tiefe sollen Rechtsmedizinern bei der Forschung helfen, was unter Wasser mit toten Körpern geschieht. Denn Wasserleichen stellen Forensiker immer noch vor so große Probleme, so dass nicht mal kurz nach dem Tod der Todeszeitpunkt sicher bestimmt werden kann.

Initiatorin ist die kanadische Zoologin Gail Anderson, vorgegangen wird wie bei den Bodyfarmen der Universitäten in Tennessee und West Carolina, wo die Verwesung von menschlichen Leichen unter unterschiedlichsten Umständen dokumentiert und erforscht wird.

Schweine besitzen nämlich eine ähnliche Haut wie Menschen und auch die Organstruktur ist vergleichbar.
Zwar wären die Forschungsergebnisse wesentlich genauer, wenn man mit menschlichen Körpern arbeiten könnte – was unter kanadischem Recht sogar möglich wäre, wenn sich die Verstorbenen freiwillig zur Verfügung stellen (wie es auch bei den Bodyfarmen der Fall ist) – doch scheint die Gesellschaft in diesem Fall noch nicht so weit zu sein.

Warum eigentlich?

schweine-bodyfarm



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?