Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselige Ausflugsziele, Spukorte und Mysteriöses

Spukorte und Mysteriöses – Ein von Geistern heimgesuchtes Hotel-Kasino

veröffentlicht am September 8, 2012 von Deborah van Death | abgelegt unter Gruselige Ausflugsziele, Spukorte und Mysteriöses

Das Riviera in Las Vegas galt bis vor kurzem noch als einfaches und für die sündige Stadt typisches Hotel Kasino. Viele vermuten dahinter einen PR Gag, aber das wird andere wohl nicht daran hindern, an den Spuk zu glauben. Der amerikanische TV-Sender Travel Channel drehte nämlich eine Reportage innerhalb seiner Reality-TV-Serie „Ghost Adventures“ über das 1955 gegründete Spielkasino und behauptet, dass das Spielparadies von Geistern heimgesucht wird.

Berühmtheiten wie der frühere Poker Weltmeister, Jamie Gold und Vince Neil, der Sänger der Metal Band Motley Crue begeben sich an den Spuk Ort. Am Ende sind es gar zehn Prominente, die sich als Geisterjäger in der Spielhölle tummeln.

Ob es taktisch klug ist, zu behaupten, dass es im eigenen Kasino spukt, ist eine andere Frage, denn PR Gag hin oder her, nicht jeder Las Vegas Tourist ist des logischen Denkens mächtig und viele Spieler glauben an höhere Mächte, an Schicksal und Magie. Ob solche Menschen sich noch in das Spuk Kasino trauen?!? Immerhin wird man ja direkt um Hilfe gebeten, paranormale Phänomene gleich zu melden.

Quelle: www.travelchannel.com

Quelle: www.travelchannel.com


Wer also Lust auf Zocken, Party und Ghost Adventures hat, kann es ja im Riviera Kasino Las Vegas gerne versuchen. Bitte nicht enttäuscht sein, wenn das Treffen der Kasino Geister… geister-kasino-las-vegas-riviera



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?