Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Seltsame Todesarten

Kurioser Todesfall: Mann ertrinkt nach vereitelter Vergewaltigung

veröffentlicht am Dezember 4, 2012 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Seltsame Todesarten

In Thailand stieg nachts ein betrunkener 45-Jähriger durch das Fenster in das Zimmer einer 19-jährigen Mutter ein, die gerade ihr Baby stillte, und versuchte, sie zu vergewaltigen.
Ihre Schreie wurden von ihrer Familie und die Nachbarn bemerkt, die sofort zur Hilfe eilten.
Der Mann flüchtete.

Sein Fluchtweg führte jedoch direkt in einen Teich, wo er nach Augenzeugenberichten sofort unterging. Die gerufene Polizei und der Rettungsdienst konnten den Mann nur noch tot bergen.

So kann es gehen…

mann-ertrinkt-nach-versuchter-vergewaltigung-in-teich



Tags:
, , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Ein Kommentar

  1. Tropicco sagt:

    Ist fast schon Schicksal.

Beitrag kommentieren?