Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Finstere Rituale

Mailand richtet Exorzisten-Hotline ein

veröffentlicht am Dezember 5, 2012 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Erschreckende News, Finstere Rituale

Die meisten werden es nur aus Horrorfilmen kennen, aber Fakt ist: Exorzismus wird immernoch betrieben!
Die katholische Diözese Mailands hat nun sogar eine spezielle Exorzisten-Hotline freigeschaltet! Da kann man schnell durchklingeln, wenn mal wieder jemand vom Teufel besessen ist.
Auch die Zahl der Priester, die die Teufelsaustreibung praktizieren, wurde verdoppelt. Durch die Hotline werden Priester an „Betroffene“ vermittelt, die aus der Umgebung kommen, damit keine langen Anreisen entstehen, wenn jemand akut exorziert werden muss.

Laut BBC sollen unter den Menschen, die um einen Exorzismus bitten, nicht wenige Eltern sein, die Erziehungsprobleme mit ihren Kindern haben. Will das Kind nicht in die Schule oder nimmt Drogen, rufen Eltern die Exorzismus-Hotline an. „Gemessen an der Zahl von Anrufen hat sich die Nachfrage verdoppelt„, erklärte der Haupt-Exorzist Monsignor Angelo Mascheroni. Er bestätigte zudem, dass ein Priester sogar bis zu 120 Menschen pro Tag aufsuche.

Dass dieser „Brauch“ irgendwo noch existiert, war ja klar, aber in diesem Ausmaß und im „modernen Westen„? Ich bin schon ein bisschen irritiert…

exorzisten-hotline-mailand-exorzismus-teufel-besessen



Tags:
, , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?