Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News

Vor 27 Jahren verstorbene Frau bekommt Post vom Arbeitsamt

veröffentlicht am Februar 23, 2013 von Maniac Mathilda | abgelegt unter Erschreckende News

Rente mit 67 ist nicht mehr genug – jetzt werden von der Arbeitsagentur schon Tote aus den Gräbern rekrutiert!

So mutet jedenfalls die skurrile Panne an, die sich die Arbeitsagentur Barmbek bei Hamburg leistete:
diese wollte eine Hausfrau endlich wieder in den Arbeitsmarkt vermitteln.
Klingt soweit nicht ungewöhnlich, bis auf diese kleine Tatsache: die Frau ist seit 27 Jahren tot.

Noch kurioser ist dabei: die Verstorbene hat niemals in einem Beruf gearbeitet, zeitlebens war sie Hausfrau und Mutter von vier Kindern.

Verzweiflungsakt oder Arbeitsbeschaffungsmaßnahme? Ich bin mir nicht ganz sicher… 😉

seit-27-jahren-tote-frau-post-arbeitsamt-arbeitsagentur-soll-vermittelt-werden



Tags:
, , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?