Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Schwarzer Humor, Sonstiges von Angst bis Zombie

10 Dinge, die man laut Horrorfilmen nicht tun sollte! – Nummer 8

veröffentlicht am März 25, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Schwarzer Humor, Sonstiges von Angst bis Zombie

In unserem achten Beitrag geht es um das kühle Nass und welche Gefahren es in Horrorfilmen birgt.

Ins Wasser gehen

Die beste Art, Ihren Sommerurlaub zu versauen, ist es, mit einem Gummireifen auf dem Wasser zu treiben, während eine hungrige Horde Piranhas Sie angreift und durch den Reifen nach unten zieht. Stellen Sie sich vor, wie Sie strampeln und schreien und Ihnen etwas Stücke aus Ihrem Rücken reißt, bevor Sie durch ein billiges, aufblasbares Stück vulkanisierten Kautschuk gesogen werden. Was für eine demütigende Art, zu sterben! Dabei ist es übrigens völlig egal, ob es sich bei dem Gewässer um einen Pool, einen See, das Meer oder um eine Handbreit Wasser in einem dunklen Abwasserkanal handelt. Die Chancen sind groß, dass ich etwas darin befindet, das dort nicht hingehört und das versuchen wird, sie zu fressen. Sicher können Sie nicht einmal sein, wenn Sie am Rand des Wassers stehen, denn dann könnte es sein, dass der mutierte Hai, der gelernt hat, an Land zu springen, um eine Mahlzeit zu ergattern, sie erledigt. Auch Krokodile können Ihnen ein Bein abreißen, während Sie am Ufer sind und riesige Oktopusse ziehen Sie vom Boot in die dunkle Tiefe hinab.

 

original-scream-maske-ghost-face-493520000
Das sollten Sie tun:

Planen Sie Ihren Urlaub an einem Ort, der weit weg von großen Gewässern ist. Halten Sie Ihr Poolwasser sauber und schauen jedes Mal vor dem Reinspringen nach, ob ein Alligator darin ist. Wenn Sie denn unbedingt an der Küste Urlaub machen wollen, empfiehlt es sich, neben Menschen zu schwimmen, die viel attraktiver für einen Hai wirken als Sie. Unter anderem diejenigen, die einen glänzenden Bikini tragen oder mit einer schwarzen Badehose wie eine leckere Robbe für den Hai aussehen. Bevor Sie nun trockenes Land verlassen, statten Sie dem örtlichen Sportzubehörladen einen Besuch ab und rüsten sich mit Harpune oder Armbrust aus. Das könnte Ihr Leben retten.

Wir nähern uns langsam aber sicher dem Ende der Serie. Morgen gibt’s die Nummer 9.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?