Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Gruselgeschichten, Spukorte und Mysteriöses

Unheimliche Spukorte: Die Gonger auf Sylt

veröffentlicht am März 10, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Gruselgeschichten, Spukorte und Mysteriöses

Die Bewohner von Sylt bezeichnen untote Wiederkehrer als sogenannte Gonger.

In die Welt der Lebenden wiederkehren müssen diejenigen Seelen, die unschuldig einem Mord zum Opfer fielen aber auch diejenigen, die beispielsweise einen Grundstein unrechtmäßig versetzt oder Land verwüstet haben. Außerdem fanden Selbstmörder, Menschen, die sich verfluchten und Blasphemiker keine Totenruhe.

Ist in der Verwandschaft ein Todesfall durch Ertrinken aufgetreten, dann teilt der Gonger dies den Verwandten mit. Allerdings tut er dies erst nach einigen Generationen.

Nach Einbruch der Dunkelheit oder nachts kehrt der Untote aus dem Meer zurück, die Kleidung tragend, in der er verstarb. Er betritt das Haus der Verwandten, löscht das Licht und legt sich auf die Decke eines schlafenden Familienmitgliedes. Am nächsten Morgen findet man Salzwasserspuren im Haus, die von den nassen Kleidern des Gongers stammen. Überzeugt dieses unheimliche Zeichen die Familie nicht, dann wird der Untote jede Nacht wiederkehren, bis die Lebenden sich an ihn und seinen Tod erinnern.

Eine wichtige Regel über den Umgang mit diesen Wiedergängern gibt es noch:

Niemals sollte man ihnen die Hand geben, da diese sonst verbrennt, schwarz wird und abfällt!!!

Guter Tipp!

skelett-geist-halloween-deko-weiss-halloween-dekoration-deko-halloweenparty-halloween-party-halloween-shop-dekorieren-guenstig-online-kaufen



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?