Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Sonstiges von Angst bis Zombie

Top-Ten der unheimlichsten Totenfeste – 8. Dia de Todos los Santos

veröffentlicht am Juni 6, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Sonstiges von Angst bis Zombie

grabstein-Ill-be-back-halloween-deko-grau-gruen-halloween-dekoration-deko-halloweenparty-halloween-party-halloween-shop-dekorieren-kuerbis-guenstig-online-kaufenHeute soll uns in der Top Ten der unheimlichsten Totenfeste das guatemaltekische Allerheiligen beschäftigen – der „Dia des Todos los Santos„.

Im Grunde genommen ist der Ehrentag der Toten in Guatemala, die Bräuche betreffend, anderen Toten-Festen auf der Welt sehr ähnlich. Man pilgert in Scharen zu den Stätten der Toten, dekoriert die Gräber üppig und farbenfroh und genießt den Tag mit den Verstorbenen mit großer Freude.

Ein Brauch jedoch unterscheidet sich von anderen – das Drachensteigen. Die Drachen jedoch sind keine handelsüblichen Exemplare, sondern wurden von den Trauernden eigens für dieses Ritual gefertigt und extravagant gestylt. Diese fliegenden Boten werden nun mit zahlreichen Nachrichten, Zeichnungen und teilweise eigens für die Toten angefertigten Papierfiguren versehen und in den Himmel geschickt.

Traditionell wird an diesem heiligen Tag der Toten das sogenannte Fiambre gegessen – ein Salat, der bisweilen aus bis zu 50 Zutaten bestehen kann. Die Rezepte für den Fiambre sind in jeder Familie in Guatemala unterschiedlich.

Der nächste Post widmet sich dann dem walisischen Nos Calan Gaef„.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?