Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

Halloween Buch Tipp: Stephen Kings neuer Roman Joyland!

veröffentlicht am Juli 17, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Halloween Buch- und Filmtipps, Medien

horror-clown-halloween-kostuem-blau-lila-halloween-kostuem-kostueme-herren-maenner-halloweenkostuem-halloweenkostueme-online-kaufenDer mittlerweile 65-jährige Horror-König Stephen King hat Mitte Juni einen neuen Roman veröffentlicht. „Joyland“ heißt der neue Thriller und ist Kings mittlerweile 56. Buch!

Mit über 50 Büchern und weit mehr als 200 Erzählungen zählt Stephen King zu einem der erfolgreichsten Autoren der Welt. Seine Auflage liegt bei ca. 400 Millionen Exemplaren weltweit.
Seine Werke wurden in 40 sprachen übersetzt und fast jeder kennt Titel wie „Friedhof der Kuscheltiere„, „Es“ oder „Carrie„.
King hat es geschafft, das Horror- und Thriller-Genre mit neuen Impulsen zu versehen und dabei auch noch nebenbei Millionär zu werden. 🙂

Doch kommen wir zurück zu „Joyland„. Die Handlung spielt in den Siebziger Jahren im Schaustellermilieu.

Um sich sein Studium zu finanzieren, arbeitet Devin Jones während der Semesterferien im Vergnügungspark Joyland an der Küste von North Carolina. Drei Dinge sind es, die ihn im Laufe des Sommers 1973 vor allem beschäftigen: Seine große Liebe Wendy gibt ihm per Brief den Laufpass. In der Geisterbahn Horror House soll es spuken, nachdem dort ein Mädchen ermordet wurde. Und er fragt sich, welches Geheimnis sich wohl hinter der schönen jungen Frau mit ihrem behinderten Sohn verbirgt, an deren Strandvilla er jeden Tag vorbeikommt. Vom unbekümmerten Schaustellerleben in Joyland fasziniert, verlängert Devin seinen Aufenthalt. Mit seinen neugierigen Nachforschungen tritt er jedoch eine Lawine von Ereignissen los, bei denen es schließlich um Tod oder Leben geht …

Wer jetzt Blut geleckt hat, sollte sich den neuen Horror-Thriller des Meisters schnell holen. „Joyland“ wird auf Wunsch Kings nur als Printversion erscheinen und nicht als E-Book.
Im Wall Street Journal gab er an: „Ich habe keine Pläne für eine digitale Version. Vielleicht irgendwann, aber in der Zwischenzeit sollen die Leute lieber in eine tatsächliche Buchhandlung gehen, als zu einer digitalen.“

Das klingt doch super! Wenn Sie also noch nach einem passenden Grusel-Roman suchen, den sie zum Beispiel in der Halloween-Nacht lesen wollen, dann gehen Sie in die Buchhandlung Ihres Vertrauens!



Tags:
, , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?