Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Die Geschichte von Halloween, Halloween Gestalten

Halloween Top Ten der furchterregendsten Kreaturen – Plätze 10 bis 6

veröffentlicht am Juli 30, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Die Geschichte von Halloween, Halloween Gestalten

Furchteinflößende Kreaturen

Sie sind unheimlich, verrückt, mysteriös und gespenstisch. Doch die gruseligsten Halloween-Kreaturen sind nicht einfach so aus dem Nichts entstanden, nicht einmal die Geister. Viele dieser schrecklichen Wesen flößten den Bewohnern mittelalterlicher Dörfer reale Angst ein, denn in dieser Zeit regierte die Folklore und man konnte sehr schnell wahnsinnig werden.
Was nun folgt, ist eine Auflistung der furchteinflößendsten Stars des 31. Oktober, basierend auf Geschichte und Fakten.

halloween-kuerbis-kuerbis-pumpkin-keramik-windlicht-orange-434920000-110 – Den Beginn soll das Halloween Symbol schlechthin machen – der Halloween-Kürbis.

Der Halloweenkürbis ist ein Außenseiter unter den Freaks und Monstern. Doch trotzdem ist der nahrhafte Kürbis das wohl bekannteste und beliebteste Halloweensymbol. Das Schnitzen und Erleuchten des Gemüses ist ein keltischer Brauch, der von irischen Immigranten, die vorher in Irland die im Überfluss vorhandene Rübe dafür nutzten, nach Amerika gebracht wurde.
Glühende, beängstigende Gesichter, die den Kürbissen entspringen, sollten die bösen Geister abschrecken, von denen man glaubte, dass sie am 31. Oktober, der keltischen Neujahrsnacht, die Straßen unsicher machten. Alles zum Thema Kürbis gibt es mit einem Klick auf den orangenen Kameraden.

 

halloween_Feldermaus_Deko_partydeko_halloweenparty9 – Fledermäuse zählen ebenfalls zu den Kreaturen der Nacht des Grauens.

Sie sind blind, hängen in Höhlen rum und inspirieren makskierte Rächer. Doch wie sind die geflügelten Nager mit Halloween in Verbindung gekommen? Die fliegenden Säuger können sich bei den Vampiren dafür bedanken. Wie ihre Drakula-Kollegen ernährt sich eine kleine Anzahl von Fledermaus-Arten tatsächlich von Tierblut. Es gibt vereinzelte Berichte, dass Vampir-Fledermäuse sogar Menschen attackiert haben. Sie benutzen ihre scharfen Zähne, um das meist schlafende Opfer zu beißen. Ich schätze, ihre Eigenschaft als Nachtwesen und die Beziehung zu Ozzy Osbourne hilft den kleinen Saugern nicht dabei, ihren Ruf zu verbessern. 🙂 Für Fledermaus-bezogene Produkte einfach auf den fliegenden Nager klicken.

 

halloween-horror-gargoyle-figur-478240000-1

8 – Gargoyles können auf der einen Seite dazu benutzt werden, schön anzuschauender Architektur ein gewisses Je-ne-sais-quoi der freakigen Art zu verleihen. Doch Gargoyles, diese angsteinflößenden Steinmonster, die von Kathedralen in der ganzen Welt hinunterstarren, haben tatsächlich eine Funktion. Sie wurden in gothische Steinarbeiten ab dem 13. Jahrhundert integriert, um Regenwasser von den Dächern der Kirchen abfließen zu lassen. Dabei fungierte ihr Mund als Abfluss. Im spirituellen Sinn sollten die monströsen Wasserspeier die Kirchegemeinde vor den ewig lauernden bösen Mächten beschützen. So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Furchterregende Gargoyle-Figuren finden Sie hier.

 

horror-kobold-halloween-kostuem-gruen-rot-halloween-kostuem-kostueme-herren-maenner-halloweenkostuem-halloweenkostueme-online-kaufen7 – Berühmt berüchtigt durch Märchen und Erzählungen ist der kleine und pelzige Kobold eher schelmisch als bedrohlich. Legenden berichten von Kobolden, die sich in Wäldern verstecken, Streiche spielen und manchmal Menschenbabies gegen ihre eigenen Wechselbälger tauschen. Ungleich den bisher erwähnten Kreaturen, wohl wegen ihrer Trennung vom Religiösen, haben die Kobolde nie die Schwelle des Imaginären übertreten und echte Panik in mittelalterlichen Siedlungen verursacht. Dennoch gehören sie zum Repertoire der typischen Halloween-Gestalten. Mehr zum Thema Kobolde, Goblins und Co. bekommen Sie hier.

 

 

4602W_b16 – Hexen gehören zu den poulärsten Figuren an All Hallow’s Eve und auch zu anderen Anlässen werden die Warzennase und der lange, spitze Hut gern als Verkleidung getragen. Doch diese Accessoires der zaubernden Frauen sind eher modern verglichen mit der langen und oft tragischen Geschichte von Hexen weltweit. In der Vergangenheit wurden Hexen als Wesen betrachtet, die magische Kräfte besaßen und mit der Natur in Verbindung standen. Wie alle Heiden wurden auch sie von der christlichen Kirche als Ketzerinnen dämonisiert. Die sogenannte Hexenjagd fand ihren Höhepunkt im mittelalterlichen Europa und im Amerika des 17. Jahrhunderts. Viel Glück dabei, heute eine Hexe in einer Menschenmenge zu finden. Denn Hexen-Kostüme zählen zu den beliebtesten jedes Jahr an Halloween. Wenn Sie in diesem Jahr zur Halloween-Party gern als Hexe gehen wollen, dann klicken Sie einfach auf die nette junge Frau rechts und wählen Ihr persönliches Kostüm oder Accessoire aus einer riesigen Auswahl.

Bald präsentieren wir Ihnen weitere 5 unheimliche Kreaturen, die in der Nacht der Geister und Monster umhergehen und die Lebenden in ihren Bann ziehen wollen.
Bleiben Sie uns gewogen.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?