Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Erschreckend! Schockierendes Video zeigt russischen Arzt, der Patienten totschlägt!

veröffentlicht am August 9, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

114592_chirurgenSet_bigIn einem russischen Krankenhaus in Perm kam es zu einem schockierenden Ereignis. Ein erfahrener Arzt wurde auf einem Überwachungsvideo dabei beobachtet, wie er einen Herzpatienten, der an ein Bett auf der Intensivstation gebunden war, zweimal brutal schlägt.

Der wehrlose Mann, der gerade eine Herzoperation hinter sich hatte, starb kurz darauf. Der Doktor, Andrey Votyakov, schob seinen Ausraster auf Erschöpfung nach einer stressigen 24-Stunden-Schicht. Die Polizei ermittelt nun gegen den Mediziner, der bisher eine weiße Weste gehabt hat, wegen des grausamen Angriffes auf den frisch operierten Patienten.

Das bestürzende 30-sekündige Video zeigt ganz klar ein Wortgefecht zwischen Arzt und festgebundenem Patient – im Übrigen ist das Festbinden nach schweren Operationen üblich, damit sich der Patient nach dem Aufwachen nicht verletzt oder aus dem Bett fällt.
Dann schlägt der Mediziner plötzlich zu und trifft den Operierten zuerst am Kopf und kurz danach in der Herzgegend. Ihm war dabei wohl unklar, dass seine brutale Attacke mit einer Kamera, die auf das Bett des Patienten gerichtet war, aufgenommen wurde.
„Es war ein harter Tag nach einer 24-Stunden-Schicht.“, behauptete Votyakov, Leiter der Abteilung für Anästhesiologie und der Intensivstation im angesehenen Uraler Krankenhaus, nachdem das Schock-Video im russischen Web seine Runde gemacht hatte.

Weiter gibt Votyakov zu Protokoll, dass der Verstorbene, nachdem er und sein Team den Wachraum betreten hatten, den Anästhesisten beschimpft und ihm abfällige Namen gegeben hatte. Davon wäre Votyakov völlig überrascht gewesen. „Wir haben so viel Zeit und Energie in diesen sehr komplizierten Fall gesteckt und ihm geholfen, sich zu erholen, und er hatte nicht einmal ein Wort der Dankbarkeit übrig.“ Dazu wäre die chronische Übermüdung gekommen, so dass er sich dazu hinreißen ließ, den Mann mehrere Male im Beisein seiner Kollegen zu schlagen.
Dabei zeigt die Kamera keinen anderen Arzt oder Krankenschwestern, die einzugreifen versuchen. Nach dem tragischen Vorfall habe man versucht, die Behandlung fortzusetzen, doch traurigerweise sei der Patient gestorben. „Es tut mir sehr leid, was passiert ist und ich möchte mich in allererster Linie bei dem Patienten selbst und seiner Familie entschuldigen.“ bittet Votyakov.

Das schreckliche Ereignis geschah bereits im Februar, wurde jedoch erst kürzlich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der verstorbene Mann, über 45 Jahre alt, stammte aus der Kirov Region. Bisher hat es keine Äußerungen der Familie des Toten gegeben. Sergey Sukhanov, Chef des prügelnden Arztes, gab bekannt, dass er ihn feuern würde.
Ein sprecher der Polizei in Perm verkündete, dass man das Youtube Video bezüglich aller Details zur Tat überprüfen würde. Darüber hinaus haben Ermittler bereits mehrere der Angestellten des Krankenhauses befragt, ob die Schläge die direkte Todesursache gewesen waren. Außerdem untersuche man, ob die medizinischen Behandlungen nach den brutalen Hieben mit höchstmöglicher Sorgfalt verabreicht wurden. Bisher ist allerdings noch unklar, welche Strafe der Prügel-Arzt für diese abscheuliche Tat bekommen könnte.

Und mit jedem Tag frage ich mich, ob ich wirklich ein Teil dieser Spezies bin oder sein will. 🙁

Hier der Link zum Schocker-Video.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?