Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

Skurriler Todesfall auf den Philippinen! Man schießt sich Penis ab!

veröffentlicht am August 21, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Erschreckende News, Sonstiges von Angst bis Zombie

509740000-spielzeug-pistole-karnevalspistole-schreckschusswaffen-revolver-knarre-cowboypistole-faschingspistole-coltAuf den Philippinen kam es jetzt zu einem skurrilen Unfall mit Todesfolge, als sich ein Lastwagenfahrer mit einer Pistole versehentlich den Penis abgeschossen hatte.

Geronimo Narciso
hatte mit seinen Freunden in der Stadt Pangasinan getrunken, als er plötzlich seine Waffe hervorzog und zweimal in die Luft schoss.

Nachdem ihn seine Freunde allerdings angefleht hatten, dass er die Waffe wegpacken solle, steckte er sich die Pistole in seinen Hosenbund, wo sie losging und ihn in den Schritt feuerte.

Der 37-Jährige wurde daraufhin sofort in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren, jedoch bei der Ankunft dort bereits für tot erklärt.

Obwohl die Polizei keinerlei Anzeichen eines Verbrechens feststellen konnte, besteht die Familie des Verstorbenen darauf, dass er keine Waffe besessen habe und haben daher weiterführende Ermittlungen verlangt.

Dieser bizarre Vorfall ist beileibe nicht der einzige dieser Art auf der Welt. Hat Sich doch ebenfalls in diesem Jahr ein Sicherheitsmann in Trinidad und Tobago den Penis mit einer illegalen Waffe abgeschossen. Der Mann überlebte den Unfall, muss jedoch mit einer Strafverfolgung wegen Besitzes illegaler Waffen und Munition rechnen.

Des Weiteren sind Unfälle, in denen männliche Geschlechtsteile Waffen zum Opfer fielen, im Jahre 2012 in Florida, Arizona und Washington vorgekommen.

Nun, was soll man dazu noch sagen. Mit unserer Cowboypistole auf dem Bild wäre das wohl nicht passiert.



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?