Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Medien

Zombie-Film DVD-Tipp! Gallowwalkers mit Blade-Star Wesley Snipes!

veröffentlicht am August 26, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Medien

Blade Is Back! So der reißerische Werbeslogan des neuen Zombie-HorrofilmesGallowwalkers“ mit dem Vampirtrilogie-Star Wesley Snipes. Und der hat es ganz schön in sich. Der Action-Star Snipes ist die perfekte Besetzung für den einsamen, verfluchten Revolverhelden, der gegen eine Armee von Cowboy-Zombies kämpfen muss.

Der blutige Streifen ist ein intelligenter Mix aus Western und Horror-Zombiefilm. Regie führte bei dem Horror-Gemetzel Andrew Goth, der dem Film mit beeindruckenden und geradezu surrealen Bildern seinen ganz eigenen Stempel aufgedrückt hat. Wenn Sie also mal Lust auf einen etwas ungewöhnlichen Stilmix haben, dann sind Sie mit „Gallowwalkers“ bestens bedient.

Zudem kommen Freunde von Action, Gore und vor allem Blut voll auf ihre Kosten.

Gallowwalkers“ erscheint am 27.08. 2013 auf DVD und Blu-Ray.

Als kleinen Appetithappen können sie sich den deutschen Trailer unten anschauen.

Inhalt:

Auf Revolverheld Amam (Wesley Snipes), dem Sohn einer Nonne, liegt seit seiner Geburt ein Fluch: Wenn jemand durch eine Kugel seiner Feuerwaffe ums Leben kommt, verlässt er die Unterwelt nach dem Abstieg wieder und kehrt zurück auf die Erde. Erst wenn Körper und Kopf voneinander getrennt werden, sind die Erschossenen endgültig tot. So erheben sich auch die Vergewaltiger seiner großen Liebe wieder von den Toten und schwören Rache an ihrem Mörder. Dazu sammeln sie zahlreiche weitere Zombies um sich und wollen mit einem ganzen Heer Untoter ins Gefecht gegen den Revolverhelden ziehen. Das sind selbst für den knallharten Amam zu viele Gegner, deshalb sucht er Unterstützung in dem Todeskandidaten Fabulos (Riley Smith), den er vor dem Galgen bewahrt und gegen gute Bezahlung an seiner Seite kämpfen lässt.

 



Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?