Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Halloween Brauchtum

Halloween Tipp! Die besten Halloween-Sprüche und Lieder für den Trick or Treat Raubzug!

veröffentlicht am Oktober 10, 2013 von misanthrobeast | abgelegt unter Halloween Brauchtum

halloween-trick-or-treat-sammel-tasche-bestickt-schwarz-orange-476960000-1

Halloween und Trick or Treat (Süßes oder Saures) gehören zueinander wie Ketchup und Pommes. Das Ziehen von Tür zu Tür in der Nacht der Geister ist ein uralter Halloween-Brauch, der bis in die keltische Zeit in Irland, England und Schottland zurückreicht, als die Menschen sich als Monster und böse Geister verkleideten, um die echten Gespenster und Seelen zu besänftigen.

Diese Tradition hat bis heute nichts an ihrer Popularität verloren und so ziehen heute auf der ganzen Welt Kinder und Jugendliche in der Nacht von Halloween durch die Straßen, als Vampire, Hexen, Werwölfe oder andere gruselige Kreaturen verkleidet, und betteln an den Türen der Häuser um Süßigkeiten.

Werden ihnen die süßen Sachen allerdings verwehrt, drohen sie mit einem Streich (trick), z. B. dem Einwickeln des Autos oder Hauses mit Toilettenpapier. Doch dazu kommt es meist nicht, denn die Leute geben in der Halloween-Nacht bereitwillig etwas an die kleinen Geister ab.

Damit Ihre Kinder in diesem Jahr an der Tür von Fremden nicht nur mit dem platten Ausspruch „Süßes, sonst gibt’s Saures.“ ankommen, haben wir für Sie und Ihre Sprösslinge einige der besten Halloween-Sprüche und auch –lieder für das Trick-or-Treating zusammengestellt.

Mit diesen tollen Halloween-Reimen wird der Süßigkeiten-Raubzug mit Sicherheit ein grandioser Erfolg werden.

1
Wir sind kleine Geister, essen gerne Kleister, wenn Sie uns nichts geben, bleiben wir hier kleben.

2
Gespenster durch die Straßen zieh’n.
Heute Nacht ist Halloween.
Das Grauen schleicht von Haus zu Haus
und klingelt alle Leute raus.
Der Rübengeist hat uns geschickt,
und so sind wir angerückt.
Wir zischen, heulen und wir schrei’n,
tanzen um den Hexenschrein.
Gebt ihr uns etwas Süßes aus,
zieh’n weiter wir zum nächsten Haus.
Wir danken euch – ihr seid jetzt frei,
wir ziehen weiter mit Geschrei!

3
Was Süßes raus, sonst spukt’s im Haus.
Wir danken euch, ihr seid jetzt frei,
wir ziehen weiter, mit Geschrei.

4
Wir sind die Spukgespenster und machen sehr viel Krach.
Wir sind die Spukgespenster und steigen euch auf’s Dach!
Doch habt ihr süße Sachen,
hör’n wir auf Krach zu machen!

5
Kurzer Halloween-Spruch: Geister schreien, Hexen lachen, gebt uns Süßes, sonst wird’s krachen.

6
Rummel, rummel, reister – wir sind die bösen Geister,
wollt ihr uns vertreiben – oder soll’n wir bleiben?
Tut ihr nix in uns’ren Sack – nehmen wir euch huckepack!
Tut ihr doch was Schönes rein – geh’n wir alle artig heim!

7
Ich bin der Kürbisgeist, von weitem angereist. Ich habe Hunger sehr, drum gib(gebt) mir was zum Naschen her.

8
Halloween ist heute, das wissen alle Leute.
Darum gib uns etwas Süßes bitte, denn das ist heut´ so Sitte!

9
Ich bin en kleiner Könich,
gebt mer net zuwenich.
Wünsche euch en langes Leben,
müsst mä au was Schönes geben.

10
Heut ist der 31. Oktober!
Heut sind wir grob und grober.
Huuuuuuu
Es sei denn wir bekommen Süßigkeiten,
freudig und lieb wir weiter schreiten.
Huuuuuuu…

11
Spinnenfuß und Krötenbein, wir sind viele Geisterlein!
Wir haben leere Taschen und wollen was zum Naschen!

12
Auch wir sind voller Schabernack
und haben hier einen leeren Sack.
Also soll es wieder leise sein,
dann gebt uns bitte hier was rein.

Wir danken Euch, ihr seid jetzt frei!
und wir ziehen weiter mit Geschrei Huuuu….!!

13
Wir sind die kleinen Geister. Uns schickt der große Meister
der Herrscher aus den Totenreich, wen wunderts, dass wir sind so bleich.
Wir nehmen gerne alles an: Schokolade, Chips und Marmelade
Doch willst du uns Nichts Süßes geben, dann sollst du an der Decke kleben!



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?