Neueste
Kommentare

Skull Bullet

Erschreckende News, Mysteriöse Ereignisse

Carl Tanzlers unsterbliche Liebe

veröffentlicht am Februar 26, 2014 von DigestedGhoul | abgelegt unter Erschreckende News, Mysteriöse Ereignisse

Menschen machen zeitweise erstaunliche Dinge aus Liebe heraus, Carl Tanzler, ein deutschamerikanischer Radiologe, hat dem Fass jedoch den Boden ausgeschlagen. Hier möchte ich gerne einen kleinen Auszug aus Wikipedia zitieren, der in seiner Art – hoffentlich – einzigartig ist:

Im April 1930 lernte er die 21-jährige Tuberkulosepatientin Maria Elena Milagro „Helen“ de Hoyos kennen und verliebte sich in die Kubanerin, die er am 24. Oktober 1931 in Key West heiratete; sie starb jedoch noch im selben Monat. Cosel konservierte den Leichnam seiner Geliebten mit Formaldehyd und ließ ihr ein pompöses Mausoleum errichten, in dem er die Nächte verbrachte.

1933 nahm Cosel die Mumie nach Hause, wo er fortan mit der in ein Brautkleid gekleideten Leiche lebte und weiter am Erhalt des Körpers arbeitete. Durch Gerüchte war im Jahre 1940 die Schwester der Toten aufmerksam geworden und ging der Sache nach. Sie fand die sterblichen Überreste nicht im Sarg, sondern im Hause von Cosel vor und erstattete Anzeige. Cosel wurde wegen Leichenschändung verhaftet und Elenas Leib durch eine Ärztekommission untersucht.

(Quelle: wikipedia.de)

Nekrophilie, ein interessanter Aspekt einer unsterblichen Liebe, würde ich da mal sagen…



Tags:
, , , , , , , , , , ,

Diesen Beitrag diskutieren

Zu diesem Beitrag wurden noch keine Kommentare verfasst. Warum schreibst Du nicht selbst einen? ;)

Beitrag kommentieren?